Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Ralf  
#1 Geschrieben : Freitag, 2. Januar 2015 23:05:24(UTC)
Ralf


Rang: Spechtelneuling
Mitglied seit: 03.01.2014(UTC)
Beiträge: 19
Wohnort: Büttelborn/Hessen
Hallo,
kennt jemand die Okularauszüge ACUN2 und TSRPN2 von TS und kann mir evtl. gemachte Erfahrungen mit diesen mitteilen?

Gruß
Ralf
Sponsor
Offline woddy  
#2 Geschrieben : Samstag, 3. Januar 2015 12:06:54(UTC)
woddy


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 07.02.2009(UTC)
Beiträge: 2,712
Wohnort: Iserlohn
Hallo Ralf
Also ich kann dir über den ACUN2 schreiben das er
das hält was er verspricht.
Ich habe den OAZ am 8"Newton verbaut,und nutze ihn fotografisch.
Der Hat einen weichen Lauf und bleibt stehen wo man es möchte.
Shifting des Auszuges konnte ich bisher nicht feststellen.
Da schlabbert nix.
Den TSRPN2 habe ich in einer anderen Variante den SKFOCN2K.
Von daher bitte nur unter Vorbehalt.
Der Auszug ist für visuelle Einsätze sehr gut, da er ein mega Auszugsweg hat. Da bekommt man alles in den Fokus ohne Adapter.
Nachteilig ist aber wenn man lang auszieht das Shifting enstehtehen kann, visuell noch ok aber für Foto nicht ok. Kein Wunder wenn man oben ne Kamera aufsetzt.BigGrin BigGrin
Aber wie gesagt das ist die Erfahrung mit der günstigen Variante, die 60€ mehr können sich ja event. in der Quallität wiederfinden.
Wenn es nur um Fotokram geht ist der ACUN2,aus meiner Sicht, sicherlich die bessere Wahl.
bis dann
mfG
Andreas
Offline Ralf  
#3 Geschrieben : Samstag, 3. Januar 2015 13:33:55(UTC)
Ralf


Rang: Spechtelneuling
Mitglied seit: 03.01.2014(UTC)
Beiträge: 19
Wohnort: Büttelborn/Hessen
Moin Andreas,
danke für deine Einschätzung des ACUN2. Vielleicht findet sich ja noch jemand der den TSRPN2 in Gebrauch hat, denn mit dem Skywatcher kann man diesen glaube ich nicht wirklich vergleichen. Hier der Link zu dem OAZ
http://www.teleskop-expr...-Trieb-mit-8-Lagern.html
Ich bin ausschließlich visuell unterwegs.

Gruß
Ralf

Edit: habe gerade gesehen, dass der Jan (Tigger) mal so einen verbaut hat und einen Link zu dem OAZ gesetzt hat., vielleicht meldet er sich ja.

Bearbeitet vom Benutzer Samstag, 3. Januar 2015 13:42:01(UTC)  | Grund: Hatte etwas vergessen

Offline tigger  
#4 Geschrieben : Mittwoch, 7. Januar 2015 08:58:39(UTC)
tigger


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 06.09.2008(UTC)
Beiträge: 4,764
Wohnort: Taunus
Hallo Ralf


Du fragst mich in einer PN um welchen OAZ es sich handelt, da der Link bei AOK ins Leere geht.
Nun, ich habe den TSRPN2, den es unter einigen verschiedenen Labels gibt, bis auf minimale Veränderungen (Modellpflege) an der Basis kann ich aber keinen Unterschied zu meinem als KASAI gelabelten Exemplar entdecken. Ich sah das Ding nun als Skywatcher, ORION USA sowie als LACERTA...und noch irgendwo...

Ich kann das Teil vollumfänglich empfehlen, wie ich auch schon schrieb.
Wenn du Okulare hast deren Fokuspunkte weit auseinander liegen ist das Ding definitiv die Lösung
und auch wenn nicht kriegt man hier einen extrem gut laufenden Auszug der bocksteif ist und auch Okulare der 1,X Kilo-Klasse stabil hält.
Der Auszug läuft derart sanft und präzise daß man die Untersetzung kaum benötigt. Ein Moonlight oder Feathertouch kann das vielleicht noch einen Tick besser,
kostet aber auch deutlich besser Wink Ich sah noch keine Notwendigkeit zu wechseln, einziger Punkt: Das GEWICHT! Es ist kein leichtes Bauteil,
an einem Selbstbau würde ich sicher was anderes einsetzen, zumal man da ja den Fokuspunkt mit einfließen lässt wenn mans gescheit macht.
Für ein Von-der-Stange-Dobson aber definitiv und ohne schlechtes Gewissen: Kaufempfehlung! ThumpUp

Was Woddy angemerkt hat ist allerdings auch korrekt: Zieht man den Verlängerungstubus weit raus, dann kann das System leicht in sich kippen,
was fotografisch (nicht meine Expertise) nicht wünschenswert ist, visuell bemerkte ich keine Einbussen.


Gruß und klaren Himmel

Jan


Adventure. Heh. Excitement. Heh. A Jedi craves not these things.



Offline Ralf  
#5 Geschrieben : Mittwoch, 7. Januar 2015 20:00:11(UTC)
Ralf


Rang: Spechtelneuling
Mitglied seit: 03.01.2014(UTC)
Beiträge: 19
Wohnort: Büttelborn/Hessen
Hallo Jan,
danke für deine Einschätzung,
da ich ebenfalls nur visuell unterwegs bin , aber
mit Großfeldbino, ist das glaube ich genau der Richtige für mich.
.....und noch irgendwo.....
http://www.astroshop.de/...toren-dual-speed/p,32972
da isser auch.

Gruß
Ralf
Rss Feed  Atom Feed
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.