Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline seemichel  
#1 Geschrieben : Dienstag, 11. Februar 2014 17:11:58(UTC)
seemichel


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 09.02.2009(UTC)
Beiträge: 1,472
Wohnort: 26446Horsten-Friedeburg
Moin Moin liebe Leute...

habe just Feierabend und bin mal eben ins Netz...

und fand das...:

http://www.t-online.de/n...n-stern-der-galaxie.html

Über die zitierte "The Space Telescope Science Institute" seite...:
http://outreachoffice.stsci.edu/news/

bin ich dann zur Hubblesite gelangt..:

http://hubblesite.org/ne.../cosmology/2013/08/full/

und über die im T.onlinebericht angegebene ID-Nummer zu..:

http://www.nature.com/na...nt/full/nature12990.html

ich hoffe ich habe richtig Recherchiert....

viel Spass beim selber Lesen!

Zig Milliarden Jahre alt und dann fast in der Nachbarschaft...

ist ja schon was!!

He Reiner... dabei dachte ich gleich an Dich...

also putzt die Spiegel und einen klaren HimmelUserPostedImage

SeemichelUserPostedImage
____________________________________________________________________________________________
„Ich begreife nicht, wie jemand nachts nach draussen gehen, zum Himmel hochblicken und Nicht den Wunsch haben kann, Astronom zu werden!“
Donald „Don“ Schneider

Sponsor
Offline Positron1  
#2 Geschrieben : Samstag, 15. Februar 2014 14:31:42(UTC)
Positron1


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 22.02.2012(UTC)
Beiträge: 123
Wohnort: Taunus
seemichel schrieb:

He Reiner... dabei dachte ich gleich an Dich...


Mensch Seemichel !

Just fiel mir Dein Beitrag auf. Ich war aber schon ewig nicht mehr auf ATDS unterwegs, bevor ich diese Woche ein paar Beiträge zur aktuellen SN gepostet hatte.

Vielen Dank für die Info - Forschungsmeldungen nahe der räumlichen oder zeitlichen Erkenntnisgrenzen finde ich als Quasarfetischist ja besonders spannend. Werde mich demnächst mal in Ruhe mit den verlinkten Detailtexten befassen.

Viele Grüße
Rainer
12" f/5 Dobson MeadeLightbridge
Okulare: 2,5 mm bis 38 mm
Filter: UHC Astronomik & OIII Baader
-------------------------------------------------------------
450 Positronen strahlt mein Körper in jeder Sekunde
Offline Dekade10  
#3 Geschrieben : Montag, 17. Februar 2014 21:48:28(UTC)
Dekade10


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 15.05.2013(UTC)
Beiträge: 125
Wohnort: Idar-Oberstein
Hallo Seemichel,

ich hab mal etwas gestöbert -
mit dem Stern im ersten Bericht haben wir leider Pech.
Ich meine den, der nur eine Bezeichnung aus einer Durchmusterung hat.
Und selbst über diesen Survey ist auf Anhieb nichts zu finden.
Weiß denn jemand was der "SMSS" ist?

Nur HyperLeda spuckt zum genannten Stern überhaupt was aus:
nämlich Objekte die nahe alpha Eri liegen.
Das deckt sich dann mit einem weiteren Bericht nachdem
er in der Pendeluhr von Australien aus entdeckt wurde. Also
eine Sackgasse für uns.

In dem verlinkten Artikel von der "Hubblesite" ist dann aber auch von HD140283
die Rede. Hat 7m2 und liegt in der Waage: Wer im Sommer mal
das FG drauf ansetzen will - über 13 Mrd. Jahre alt!

Gruss Marco

"Im All ist weder Mitte, noch Umkreis, sondern wenn Du willst,
ist in allem eine Mitte und jeder Punkt kann als Mittelpunkt
irgend eines Umkreises gelten."
(Giordano Bruno)
Offline JoernLenhardt  
#4 Geschrieben : Dienstag, 18. Februar 2014 06:37:28(UTC)
JoernLenhardt


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 09.12.2008(UTC)
Beiträge: 1,051
Wohnort: Bad Dürkheim
Hallo Marco,

SMSS...schau mal nach dem Sky Mapper Telescope.

Gruß aus der Pfalz
So, genug geschrieben
Gruß Jörn
http://www.querbeet-astronomie.de
Offline Dekade10  
#5 Geschrieben : Dienstag, 18. Februar 2014 18:46:47(UTC)
Dekade10


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 15.05.2013(UTC)
Beiträge: 125
Wohnort: Idar-Oberstein
Aha - Danke Jörn!

Also Skymapper im "Siding Spring Observatory"-
auf manchen Bildern sieht die Landschaft da schon atemberaubend
aus...

Gruss Marco
"Im All ist weder Mitte, noch Umkreis, sondern wenn Du willst,
ist in allem eine Mitte und jeder Punkt kann als Mittelpunkt
irgend eines Umkreises gelten."
(Giordano Bruno)
Offline Neumond77  
#6 Geschrieben : Samstag, 22. März 2014 20:37:29(UTC)
Neumond77

Rang: Neues Mitglied
Mitglied seit: 13.03.2014(UTC)
Beiträge: 8
Wohnort: Berlin
Hi

Ist das nicht so, dass unsere Galaxie eine entstehungspahse hatte, die durchaus endlos lang sein kann wobei jedoch nicht der sondern die ältesten Sterne entstanden sein müssen?
Rss Feed  Atom Feed
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.