Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline anakin12345  
#1 Geschrieben : Mittwoch, 9. Oktober 2013 10:04:48(UTC)
anakin12345


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 22.09.2013(UTC)
Beiträge: 81
Wohnort: frankfurt
hi, ich würd mir gern ein fernglas kaufen, um damit mal ein paar galaxien zu finden. was ist gut? so bis 20, 30 euro. ciao, frank
Sponsor
Offline tigger  
#2 Geschrieben : Mittwoch, 9. Oktober 2013 10:09:39(UTC)
tigger


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 06.09.2008(UTC)
Beiträge: 4,764
Wohnort: Taunus
UserPostedImage
Quelle:WIKI

Bearbeitet vom Benutzer Mittwoch, 9. Oktober 2013 14:35:40(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Adventure. Heh. Excitement. Heh. A Jedi craves not these things.



Offline anakin12345  
#3 Geschrieben : Mittwoch, 9. Oktober 2013 10:10:12(UTC)
anakin12345


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 22.09.2013(UTC)
Beiträge: 81
Wohnort: frankfurt
???
Offline schorhr  
#4 Geschrieben : Mittwoch, 9. Oktober 2013 10:25:42(UTC)
schorhr


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 07.04.2013(UTC)
Beiträge: 643
Wohnort: Kiel
In dem Preissegment gibt es eigentlich nur Müll, wenn dann
Lidl Auriol http://www.ebay.de/itm/A...&hash=item2a3222ef80
oder besser: Bresser* ;-) http://www.ebay.de/itm/B...&hash=item27d8360dd8
ABER: Durchschauen, wenns Doppelbilder gibt oder sonstige Probleme, zurückschicken.
Diese Lidl-Dinger kann man sonst nur empfehlen wenn man im Laden VORHER durchschauen kann.

Das mit der geringeren Vergrößerung hat mehr Öffnung => Zeigt dunklere Objekte mit entsprechender Größe.
Vergrößerung ist nicht Alles.


*Dieser Beitrag wird
durch Produktplazierungen unterstützt.

Bearbeitet vom Benutzer Mittwoch, 9. Oktober 2013 11:00:50(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Gruß,
Marcus

---
10" Sumerian-Optics Reiseteleskop, Heritage 130p, 5x5", 4"Mak, Tchibotorpedo, 76/300, Skylux, Astromedia Pappnewton, 1" Brillenteleskop, Fernglas
Offline Spechtler  
#5 Geschrieben : Mittwoch, 9. Oktober 2013 12:52:57(UTC)
Spechtler


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 03.07.2012(UTC)
Beiträge: 52
Wohnort: Rheinhessen
Hallo Frank
Ich habe mir vor kurzem ein Fernglas für rund 500 Euro gekauft.
Das verspricht 20fache Vergrößerung. .......
Denk mal drüber nach.
Ich kenne mich nicht so gut am Nachthimmel aus, aber es macht mir Spaß und auch meine Partnerin hat sehr viel Freude daran.
Das ist ein Hobby, kein schneller Spaß. ......

Grüße Markus
Offline anakin12345  
#6 Geschrieben : Mittwoch, 9. Oktober 2013 13:17:02(UTC)
anakin12345


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 22.09.2013(UTC)
Beiträge: 81
Wohnort: frankfurt
20-fach ist ja jetzt auch nicht viel. ich weiss zwar schon, das vergrösserung nicht alles ist, aber ein bisschen mehr muss schon sein. hat dein fernglas genug brennweite, um richtig was zu sehen?
Offline schorhr  
#7 Geschrieben : Mittwoch, 9. Oktober 2013 13:39:06(UTC)
schorhr


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 07.04.2013(UTC)
Beiträge: 643
Wohnort: Kiel
Hallo Frank,
Brennweite ist visuell zweitrangig, das Okular bestimmt letztendlich die Vergrößerung.

Bereits 15x kann man freihändig nicht oder kaum halten, da verwackelt Alles, Beobachten fällt schwer.
Bei 10x ist es Geschmackssache aber gut machbar.

Ich verstehe nicht warum du von dem Aberglaube der Vergrößerungen nicht weg kommst.
Es geht in erster Linie Beim Fernglas darum dass in eine Optik mehr Licht fällt als ins bloße Auge, und lichtschwache Objekte bei mäßiger Vergrößerung - die sich noch gut handhaben lässt - aufgrund der größeren Fläche bei entsprechender Austrittspupille sichtbar werden.
60 oder 200x mit einem Fernglas würde technisch gehen, macht aber keinen Sinn. Da wird das Bild bei 50 oder 60mm Offnung zu dunkel, von chromatischen Fehlern mal ganz abgesehen.

Andromeda, offene Kugelsternhaufen und manch anderes Objekt kann im Fernglas unter dunklem Himmel das Gesichtsfeld füllen, während man im Teleskop garnicht Alles auf einmal sieht. WARUM also höher vergrößern?
Für Planeten und kleinere Objekte nimmt man dann ein Teleskop.
Aber es gibt zahlreiche Objekte die sich mit dem Fernglas entdecken lassen, und bei der niedrigen Vergrößerung eben aus der Hand, und sogar ohne detailierte Aufsuchkarten, da man nicht so ein eingeschränktes, kleines Feld sieht und auch mal den Blick schweifen lassen kann.
Gruß,
Marcus

---
10" Sumerian-Optics Reiseteleskop, Heritage 130p, 5x5", 4"Mak, Tchibotorpedo, 76/300, Skylux, Astromedia Pappnewton, 1" Brillenteleskop, Fernglas
Offline malted  
#8 Geschrieben : Mittwoch, 9. Oktober 2013 13:48:11(UTC)
malted


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 20.06.2009(UTC)
Beiträge: 85
Wohnort: Wuppertal
@ Jan: ist das dein "dont feed the troll" logo Wink
VG und CS
Malte


...Wir suchen das Wissen, das wir durch Information verloren haben...

Thomas Stearns Elliot
Offline malted  
#9 Geschrieben : Mittwoch, 9. Oktober 2013 13:54:58(UTC)
malted


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 20.06.2009(UTC)
Beiträge: 85
Wohnort: Wuppertal
@ Frank: ich habe ein Celestron Skymaster 15x70. Also 15 fache Vergrößerung und 70mm Objektivdurchmesser. Kostet bei Amazon 79€

Ich bin selbst absoluter Einsteiger, kann also gut nachvollziehen wie kompliziert die Orientierung am Himmel anfangs erscheinen mag und musste mich da auch erst reinfuchsen.
Mit dem Gerät erkenne ich nun nach ein wenig üben und unter aufgehelltem Stadthimmel die Andromeda Galaxie als nebeligen Fleck. Nicht mehr und nicht weniger.

Da Du aber an diesen nebeligen Flecken keinen Gefallen findest (zumindest deutet alles was du bisher geschrieben hast darauf hin) und Du die Objekte auch mit einem Fernglas erst finden musst kann ich Dir nur raten es bleiben zu lassen.

KEINE Lösung die wir Dir hier vorschlagen können wird deine Ansprüche bzw. Deine Erwartungen befriedigen.
VG und CS
Malte


...Wir suchen das Wissen, das wir durch Information verloren haben...

Thomas Stearns Elliot
Offline tigger  
#10 Geschrieben : Mittwoch, 9. Oktober 2013 14:35:09(UTC)
tigger


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 06.09.2008(UTC)
Beiträge: 4,764
Wohnort: Taunus
Hi Malte

Zitat:
Jan: ist das dein "dont feed the troll" logo

Draufgeklickt ? Laugh

Aber schon richtig, da war ich ausnahmsweise mal schlampig Unsure


Gruß und klaren Himmel

Jan

Adventure. Heh. Excitement. Heh. A Jedi craves not these things.



Offline schorhr  
#11 Geschrieben : Mittwoch, 9. Oktober 2013 15:04:33(UTC)
schorhr


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 07.04.2013(UTC)
Beiträge: 643
Wohnort: Kiel
Hallo Allerseits,

malted schrieb:
Da Du aber an diesen nebeligen Flecken keinen Gefallen findest (zumindest deutet alles was du bisher geschrieben hast darauf hin) und Du die Objekte auch mit einem Fernglas erst finden musst kann ich Dir nur raten es bleiben zu lassen.

KEINE Lösung die wir Dir hier vorschlagen können wird deine Ansprüche bzw. Deine Erwartungen befriedigen.


ThumpUp
Das fasst es (leider) ganz gut zusammen.
Mehr geht ohne entsprechendem finanziellen Aufwand und persönlichem Engagement bei dieser Erwartungshaltung nicht.

Das wird nur wieder so eine Enttäuschung wie mit dem Teleskop (das man bei einigen Händlern im übrigen 30 Tage zurücksenden kann).
Gruß,
Marcus

---
10" Sumerian-Optics Reiseteleskop, Heritage 130p, 5x5", 4"Mak, Tchibotorpedo, 76/300, Skylux, Astromedia Pappnewton, 1" Brillenteleskop, Fernglas
Offline tigger  
#12 Geschrieben : Mittwoch, 9. Oktober 2013 16:15:09(UTC)
tigger


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 06.09.2008(UTC)
Beiträge: 4,764
Wohnort: Taunus
Hallo Frank,


ich sehe keinen Sinn weiter Thread um Thread zu führen aus dem Du keine Informationen zu ziehen vermagst.
Astronomie ist ein tolles Hobby, aber es setzt Eigeninitiative voraus, die ich bei Dir nicht feststellen kann.

Ich schlage vor, Du meldest dich in einem anderen Astronomieforum Deiner Wahl an.
Unsere Geduld ist nun wirklich erschöpft. Damit Du auch fündig wirst hier einige Links zu Foren, die ebenfalls vor kompetenten Menschen wimmeln:

http://forum.astronomie....hreads.php/forum_summary

http://www.astrotreff.de/index.asp?Menu=1

http://www.astro-foren.de/content.php

http://www.astronomicum.de/


Viel Glück!

Thread geschlossen von
Jan

P.S. Bitte eröffne keine weiteren Threads in unserem Forum....

Adventure. Heh. Excitement. Heh. A Jedi craves not these things.



Rss Feed  Atom Feed
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.