Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline uwe411  
#1 Geschrieben : Montag, 10. September 2012 16:16:22(UTC)
uwe411

Rang: Neues Mitglied
Mitglied seit: 30.05.2012(UTC)
Beiträge: 6
Wohnort: Aachen
Hallo Alle!

Ich (Anfänger) möchte mein Skywatcher Heritage 130P Flextube verkaufen (bei Interesse PN an mich) und stattdessen ein besseres Fernglas haben. Einige Teilnehmer in Rhena konnten mit ihren Ferngläsern Deepsky - Objekte einfangen. Jan zum Beispiel hatte eins mit "Knick".

Preis ungefähr bis 500€ (ohne Stativ).
Ist das überhaupt machbar? Deepsky und/oder Planeten?

Danke für die Hilfe.

Sponsor
Offline Flash1980WTM  
#2 Geschrieben : Montag, 10. September 2012 17:30:54(UTC)
Flash1980WTM


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 12.09.2010(UTC)
Beiträge: 85
Wohnort: Wittmund (Ostfriesland)
Da man einige Deep Sky Objekte ja sogar mit bloßem Auge sehen kann (Andromeda z.B.), geht das natürlich erst Recht mit einem (jedem!) Feldstecher, nur logischerweise nicht so hoch vergrößert wie mit einem Teleskop und die Auswahl der Objekte ist natürlich ebenfalls beschränkt Wink

Gruß
Daniel
8" GSO Dobson auf EQ-Plattform (GSD680)
32mm TSWA, 15mm+7mm Planetary
2-Fach TeleVue Barlow
ALCCD5L-IIc
Offline astrobart  
#3 Geschrieben : Montag, 10. September 2012 17:40:26(UTC)
astrobart


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 08.01.2009(UTC)
Beiträge: 1,002
Wohnort: Riesa
Hallo Uwe,

In Rhena hatte ich mein 10,5 x 70 Marine Fernglas dabei gehabt. Hast du durch dieses mal geschaut? Da beim Teleskoptreffen das Wetter sehr gut passte, konnte ich damit recht viele Messierobjekte und großflächige DeepSky-Objekte beobachten. Das schwierigste war der Herznebel (IC 1805), was ich sehen konnte. Von dem Nebelkomplex war nur der helle Nebelbogen gerade so zu erahnen. Nils konnte die Sichtung ebenfalls in Kombination mit dem UHC Filter bestätigen. DeepSky geht auf alle Fälle. Nur bei den Planeten musst du Abstriche machen, denn da ist die Vergößerung einfach zu gering. Es sei denn, es ist eine Planetenparade am Himmel zu sehen. Dann können zwei Planeten gleichzeitig im Fernglasanblick bestaunt werden.

Beste Grüße

Christian
Schaut zu den Sternen! Schaut zum Himmel!
Erblickt das ganze funkelnde Volk am Firmament,
diese Orte und Zitadellen aus Licht!
Gerard Manley Hopkins (1844-1889)
Offline uwe411  
#4 Geschrieben : Montag, 10. September 2012 19:29:54(UTC)
uwe411

Rang: Neues Mitglied
Mitglied seit: 30.05.2012(UTC)
Beiträge: 6
Wohnort: Aachen
astrobart schrieb:
Hallo Uwe,

In Rhena hatte ich mein 10,5 x 70 Marine Fernglas dabei gehabt. Hast du durch dieses mal geschaut?
Nein, leider nicht. Ich habe bei den beiden Jan's und bei Astroengel durchgeschaut.

Ich möchte aber nach Möglichkeit auch Naturbeobachtung machen. Das mit den Planeten ist schon schade. Aber man kann nicht alles haben. ;-)

Könnt ihr einige Empfehlungen machen?
Rss Feed  Atom Feed
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.