Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline AnkeMo  
#1 Geschrieben : Donnerstag, 12. November 2009 01:11:14(UTC)
AnkeMo


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 06.09.2009(UTC)
Beiträge: 1,019
Wohnort: Gladbeck
Erstmal ohne Worte... gähn...

UserPostedImage

Gute Nacht,

Anke
Bresser GmbH
amo(at)Bresser.de


http://www.astroyuki.com

"We see nothing truly, 'til we understand it"
John Constable
Sponsor
Offline AnkeMo  
#2 Geschrieben : Donnerstag, 12. November 2009 12:24:31(UTC)
AnkeMo


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 06.09.2009(UTC)
Beiträge: 1,019
Wohnort: Gladbeck
So, jetzt noch ein paar Infos zum Bild von letzter Nacht:

23 Bilder a 120sec bei ISO 800 gestackt in DSS. Aufnahmetemperatur war 3°C. Darkabzug per Masterdark aus 14 Frames. Kein Flat, Offset, etc.

Bearbeitung in Fitswork.


Nachdem ich den Haufen M35 vor einiger Zeit schon mal visuell einen Besuch abgestattet hatte, konnte ich ihn endlich ablichten. Besonders reizvoll ist dabei die Gesellschaft des Haufens NGC 2158, was man auch schön an den Sternfarben sehen kann. Die blauweißen, relativ jungen Sterne ("nur" 150 Mio Jahre alt) von M35 in 2800 LJ Entfernung bilden einen deutlichen Farbkontrast zu den rötlichen Sternen des mehr als zehn Mal so alten und viermal so weit entfernten Haufens NGC 2158.

Nach dieser Aufnahme habe ich dann noch einen Blick auf den Mars geworfen, und ihn zum ersten Mal (!) bei guten Bedingungen beobachten können. Zwar erscheint er selbst bei 200x im Okular noch winzig, ich konnte aber die weiße Polkappe und angedeutet auch dunkle Strukturen auf der Planetenscheibe ausmachen. Welch ein Unterschied zu den vorherigen Beobachtungen, bei denen Mars immer von Farbsäumen verunstaltet und vom Seeing verbeult durch das Okular gehoppelt ist...

Beeindruckend.

Gruß, Anke
Bresser GmbH
amo(at)Bresser.de


http://www.astroyuki.com

"We see nothing truly, 'til we understand it"
John Constable
Offline Astroinfos  
#3 Geschrieben : Donnerstag, 12. November 2009 16:12:57(UTC)
Astroinfos


Rang: Forenleitung
Mitglied seit: 03.12.2007(UTC)
Beiträge: 4,013
Wohnort: Elsfleth
Hallo Anke,

gefällt! UserPostedImage Der Himmel ist vllt noch ein bissl zu hell, das stört aber kaum.

Mal eine andere Frage: WO hast Du den Himmel für sowas her??? Heute morgen war es bei uns zwar annähernd klar, aber das Seeing war sowas von grausam.... gestern abend hat es nur geregnet. Ich bin verblüfft UserPostedImage
Viele Grüße und CS
Stephan Siemon

www.belichtet.net - Natur- und Landschaftsfotografie
Offline Pferdekopf  
#4 Geschrieben : Donnerstag, 12. November 2009 16:14:58(UTC)
Pferdekopf


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 08.05.2009(UTC)
Beiträge: 136
Wohnort: Ravensburg
Hey Anke,

ein sehr schönes Bild, gefällt mir. Da bin ich es richtig leid, dass mir vor lauter Schule keine Zeit fürs Spechteln bleibt UserPostedImage.

Gruß und CS
Lukas
Offline woddy  
#5 Geschrieben : Donnerstag, 12. November 2009 17:25:13(UTC)
woddy


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 07.02.2009(UTC)
Beiträge: 2,712
Wohnort: Iserlohn
Hi Anke
feine Aufnahme.... UserPostedImage
..aber wie Stephan schon sagte.....
wo hast Du den Himmel her..????
ist das mehr ne Glück`s Sache oder mehr Geduld`s Sache..?

na egal, deine Aufnahme ist auf jeden fall gelungen..

CS
Woddy
Offline AnkeMo  
#6 Geschrieben : Donnerstag, 12. November 2009 18:09:39(UTC)
AnkeMo


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 06.09.2009(UTC)
Beiträge: 1,019
Wohnort: Gladbeck
Hmm, ich habe schon den Eindruck, dass Freiburg vom Wetter her ein klein wenig begünstigt ist. Oft bei Westwetter bildet sich eine "Welle" über dem Rheingraben und das Rheintal zwischen Vogesen und Schwarzwald ist klar.

Ich hatte CS von 18:00 Uhr an bis ich in's Bett ging (irgendwann gegen vier). Das Seeing war allerdings anfangs katastrophal, erst nach zwei Uhr (als das Bildchen fertig war) wurde es langsam besser.

Der Hintergrund ist zu hell? Kann sein, ich schau's nochmal an...dumdidum...so, müsste jetzt besser sein.

Gruß, Anke
Bresser GmbH
amo(at)Bresser.de


http://www.astroyuki.com

"We see nothing truly, 'til we understand it"
John Constable
Offline Hico  
#7 Geschrieben : Donnerstag, 12. November 2009 19:57:01(UTC)
Hico


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 12.03.2009(UTC)
Beiträge: 3,610
Wohnort: Korbach
Hi Anke,

eine tolle Aufnahme, aber ...

... nicht das ich es Dir nicht gönnen würde, aber Du scheinst ja echt die Einzige zu sein, die die letzten Tage CS hatte. UserPostedImage Und das nicht nur einmal. UserPostedImage Was mach ich falsch? Gestern Abend war mal kurz CS - gegen 18Uhr, als ich mit meinen beiden Kleinen beim Laternenumzug war. Während der Heimfahrt zog es sich dann wieder zu. UserPostedImage Wieder nix mit neuem OIII-Filter testen. UserPostedImage Ich könnt schreien...

Aaaaarrrrrgggghhhhhhhhhh ....

Gruß
Heiko

P.S.: CS brauch ich Dir ja nicht zu wünschen - haste ja auch so. UserPostedImage
www.Heiko-schaut-ins-All.de

12" Lightbridge Dobson, 8“ f/10 SC, 6" f/5 Newton auf LXD-75, 4,5" f/7,3 TAL-1 Newton, 4,5" f/7,9 Newton auf mot. azimutaler Montierung, 4" f/4 Kugeldobson, 3" f/9,2 Dobson, 70/700 SkyZebra FH auf Astro-3, 60/900 FH auf EQ-1, Coronado PST auf EQ-2, diverse FG von 7x35 bis 20x80 Triplet, EOS1000Da, EOS750D, ASI120MC
Offline AnkeMo  
#8 Geschrieben : Donnerstag, 12. November 2009 21:37:05(UTC)
AnkeMo


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 06.09.2009(UTC)
Beiträge: 1,019
Wohnort: Gladbeck
Jau, gestern war prima. Hätte ich das genau gewusst, hätte ich noch eingescheinert, aber selbst bei meteoblue sollte nur 3h CS sein.

Heiko, sei froh, dass es beim Laternenumzug wenigstens nicht geregnet hat - ich musste da mit Flöte lange Jahre mitmachen - und da kannste keine Handschuhe anziehen - brrrr.

Gruß, Anke
Bresser GmbH
amo(at)Bresser.de


http://www.astroyuki.com

"We see nothing truly, 'til we understand it"
John Constable
Offline Stefan  
#9 Geschrieben : Freitag, 13. November 2009 13:41:07(UTC)
Stefan


Rang: Forenleitung
Mitglied seit: 13.10.2006(UTC)
Beiträge: 4,137
Wohnort: Willich / Niederrhein
Hallo Anke,

ich finde Deine Aufnahme gut gelungen, auch de Bearbeitung ist schön sachte und nicht so knackig so bleibt alles schön natürlich UserPostedImage

Bis auf weitere Ergebnisse UserPostedImage

CS
Stefan
8" f/5 Newton mit ED80 f/7.5 Pro auf EQ6 SkyScan und Alccd5 mit Sony a 7 ii
www.stefan-pliester.de | www.privatsternwarte.de
https://www.facebook.com/pliesterFotografie/
Rss Feed  Atom Feed
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.