Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

M27
Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Benny  
#1 Geschrieben : Dienstag, 16. Juni 2009 09:54:58(UTC)
Benny


Rang: Graue Eminenz
Mitglied seit: 09.12.2007(UTC)
Beiträge: 5,809
Wohnort: Taunus
noch ein anscheinend vernachlässigtes Objekt UserPostedImage

atum 22.Mai 2009
Zeit 23:00 bis 2:15 Uhr
Ort Taunus
Wetter vollkommen klar, sehr transparent, 5 Grad
Seeing -
Grenzgröße fst 6m5 in UMi, zenitnah noch besser
Geräte 8" f/6 - 4" f/5 - 3" f/6,7

M27 verliert bei diesem Himmel schon fast seine Hantelform, so offensichtlich ist der Halobereich der "Henkel", obwohl ich keinen Filter eingesetzt habe ist der PN bereits überraschend stark strukturiert, eine Zeichnung wäre das höchste der Gefühlle gewesen, leider die Utensilien vergessen...
Taunus-Astronomie- AstroBLOG
weitFELD - Bennys photoBLOG
Sponsor
Offline Astroinfos  
#2 Geschrieben : Dienstag, 16. Juni 2009 15:23:37(UTC)
Astroinfos


Rang: Forenleitung
Mitglied seit: 03.12.2007(UTC)
Beiträge: 4,013
Wohnort: Lemwerder
13.06.2009, 00:30 Uhr
25 x 100 Feldstecher von Rafael

beeindruckend, dass bei der Helligkeit des Himmels schon so viel zu sehen war. Deutlich die Hantelform als flauer Fleck. Ein paar Aufhellungen am oberen und unteren Teil.
Viele Grüße und CS
Stephan Brüning

www.deepsky-datenbank.de
Offline Benny  
#3 Geschrieben : Mittwoch, 17. Juni 2009 09:26:36(UTC)
Benny


Rang: Graue Eminenz
Mitglied seit: 09.12.2007(UTC)
Beiträge: 5,809
Wohnort: Taunus
Datum: 16. Juni

Ort: Kuppe im Hochtaunus 509m

Zeit: 22 Uhr bis 2:15 Uhr

Grenzgösse: fst. 6m1 (Umi)

Wetter: Bodennebel, hohe Luftfeuchtigkeit

Gerät: 12" f/5 5" f/5

Der nächste PN ist an der Reihe: M27 der Hantelnebel... Hantel? Ja wo denn... der Halo ist überpräsent, aber seine Hantelform lässt sich durch die höhere Helligkeit dennoch problemlos vom Rest des Halos unterscheiden, auch hier muss ich nochmal den Bleistift in die Hand nehmene (mit OIII).

UserPostedImage

CS Benny
Taunus-Astronomie- AstroBLOG
weitFELD - Bennys photoBLOG
Offline Astroinfos  
#4 Geschrieben : Sonntag, 16. August 2009 07:31:44(UTC)
Astroinfos


Rang: Forenleitung
Mitglied seit: 03.12.2007(UTC)
Beiträge: 4,013
Wohnort: Lemwerder
15.08.2009, 23:00 Uhr MESZ
Seeing 6/10, fst 5.9 Mag (Innerorts)
Gerät: Bresser Pluto S 114/500, 15mm UWA

Während der Fotografie des Hantelnebels durch meinen 6" f/5, habe ich mich auch visuell dem Objekt hingegeben. Zugegeben mit einem etwas "komischen" Teleskop. Die Optik hat jedoch viel Feld in Verbindung mit dem Okular, so dass es richtig Spaß machte M27 zu beäugen. In einem Meer von Sternen eingebettet, zeigt der Hantelnebel bei dieser Kombination (33 fach) schön seine markante Form. Auch Helligkeitsunterschiede zum Rand hin auf zwei gegenüberliegende Seite lassen sich erkennen.

Okularwechsel: 6mm SWA (Blaukante) = 83fach
Zur Mitte hier scheint noch ein wenig Hellgikeitswechsel sichtbar. die charateristische Hantelform ist nun sichtbar. Der UHC-Filter bringt nochmal deutliche Verbesserung. Neben der optischen Achse (für das indirekte Sehen) ist das Bild aber nicht so schön, was an der Optik des Pluto liegen dürfte.
Viele Grüße und CS
Stephan Brüning

www.deepsky-datenbank.de
Offline Benny  
#5 Geschrieben : Sonntag, 16. August 2009 09:18:53(UTC)
Benny


Rang: Graue Eminenz
Mitglied seit: 09.12.2007(UTC)
Beiträge: 5,809
Wohnort: Taunus
0Datum: 15. August

Ort: Taunus

Zeit: 22 Uhr bis 1:45 Uhr

Grenzgösse: ca.6m

Wetter: klar

Gerät: 12" f/5

Auch heute wieder bei niedriger Vergrösserung sehr stark betonende Henkel/Ohren die das "typische" Aussehen des Nebels in kleineren Optiken oder weniger tiefen Fotos stark verändern - 107x [OIII]000
Taunus-Astronomie- AstroBLOG
weitFELD - Bennys photoBLOG
Offline Explorer  
#6 Geschrieben : Montag, 9. April 2012 16:43:45(UTC)
Explorer


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 19.04.2011(UTC)
Beiträge: 45
Datum: 01.09.2011, 23.00 Uhr
Gerät: 6" f/5
Vergrößerung: 75x (10 mm)
Seeing: II
Temperatur: 12°C, 60% r.F., Taupunkt 10°C
Himmel: klar, Aufhellung am Horizont
Wind: 0 Bft
fst = 5,0 mag

Die Keulenform des Hantelnebels ist gut erkennbar, wenn auch der Nebel insgesamt verwaschen erscheint. Sehr deutliche Kontrastverbesserung durch UHC-Filter und Erhöhung des Helligkeitsempfindens.
Zur Orientierung gute Sternbildsichtbarkeit und Telrad-Benutzung möglich.

Bild Nummer


Bis bald,
Michael
Rss Feed  Atom Feed
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Ähnliche Themen
M27 Hantelnebel (Beobachtungsberichte und Zeichnungen)
von Zerot 30.05.2020 18:10:24(UTC)
M27 mit DSLR (Foto und EBV)
von fridolin 17.05.2017 20:08:07(UTC)
M27 Hantelnebel, mein erster Zeichenversuch (Beobachtungsberichte und Zeichnungen)
von Moratzki 06.11.2014 10:09:41(UTC)
Firstlight - 50mm GuiderScope - M27 - IC5146 (Foto und EBV)
von Sutra 02.08.2013 19:47:54(UTC)
M27 aus der Stadt (Foto und EBV)
von derFraenki 05.05.2013 22:40:59(UTC)
M92 M27 (Foto und EBV)
von kiste59 31.10.2012 16:35:17(UTC)
M27 mit 300mm unguided (Foto und EBV)
von K5_User 28.10.2012 12:49:49(UTC)
M27 - ganz nahe ... (Foto und EBV)
von Guest 30.07.2012 02:03:12(UTC)
Hantelnebel M27 und ein kurzer Adlernebel M16 (Foto und EBV)
von Sutra 22.07.2012 11:17:36(UTC)
M27 (Beobachtungsberichte und Zeichnungen)
von Explorer 08.04.2012 22:00:51(UTC)
M27 mit dem 8" GSO RC (Foto und EBV)
von Fränz 03.11.2011 09:30:54(UTC)
M27 - Hantelnebel (Foto und EBV)
von alfatom 15.10.2011 10:22:59(UTC)
M27-Terassensternwarte Altdorf (Foto und EBV)
von Fränz 13.09.2010 03:32:05(UTC)
M27 - Mal wieder (Foto und EBV)
von Stefan 07.08.2010 13:47:26(UTC)
Jupiter und M27 mit Zeichnung (Beobachtungsberichte und Zeichnungen)
von Winfried 28.08.2009 10:58:29(UTC)
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.