Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

3 Seiten<123>
Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline tigger  
#16 Geschrieben : Samstag, 4. April 2009 15:56:25(UTC)
tigger


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 06.09.2008(UTC)
Beiträge: 4,764
Wohnort: Taunus
Zitat von: " Gehe zum zitierten Beitrag

Selbstverständlich hat Jörn wieder mit seiner umfassenden Antwort alles gesprengt....


Der "ErklärBär" hat wieder zugeschlagen.... UserPostedImage

Glückwunsch, Jörn UserPostedImage

Dein Beitrag war wieder Druckreif - WANN kommt das Buch raus ? UserPostedImage

Gruß und CS

Tigger
HuHuHuHuuu
Adventure. Heh. Excitement. Heh. A Jedi craves not these things.



Offline JoernLenhardt  
#17 Geschrieben : Sonntag, 5. April 2009 07:00:40(UTC)
JoernLenhardt


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 09.12.2008(UTC)
Beiträge: 1,051
Wohnort: Bad Dürkheim
Hallo,

Zitat:
...Der "ErklärBär" hat...

fühl mich geehrt UserPostedImage. Aber 'Jörn' reicht aus, hihi. Sind doch auch nur Kurzzusammenfassungen über die Themen, was die meisten eh' wissen.

Zitat:
...Glückwunsch...

Danke

Zitat:
...WANN kommt das Buch raus...

Buch...das hätte ja dann 6 Seiten, mit Inhaltsverzeichnis, Vorwort, Sachwortregister wären es dann 10 Seiten. Würde überall hinpassen (Regal, Kaffetassenuntersetzer, ...).

Ich muss sagen, das es mir Spass macht, dabei mitzumachen. Und wenn euch die Erklärungen gefallen, um so besser.

Gruß aus der Pfalz
So, genug geschrieben
Gruß Jörn
http://www.querbeet-astronomie.de
Offline Astroinfos  
#18 Geschrieben : Mittwoch, 8. April 2009 05:55:52(UTC)
Astroinfos


Rang: Forenleitung
Mitglied seit: 03.12.2007(UTC)
Beiträge: 4,013
Wohnort: Lemwerder
Hallo Leute,

nein, diesmal habe ich es nicht vergessen. Jörn hat eine Pause eingelegt und ich hatte die Hoffnung, dass jemand noch eine (zumindet im Ansatz richtige) Antwort schreibt - schade.

Nun die vorletzte, eine von der einfachen Partie:
Der Stern Mira im Sternbild Walfisch ist ein extrem veränderlicher. Seine Helligkeitsschwankungen sind enorm. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie bei veränderlichen Sternen die Helligkeitsschwankungen auftreten. Nennt die zwei Hauptmöglichkeiten und erklärt sie.

Wie immer gilt: Antworten per PN an mich. Übrigens: wir haben bislang erst drei Plätze vergeben und fünf gibt es UserPostedImage Haut rein! Es gibt noch was abzustauben!
Viele Grüße und CS
Stephan Brüning

www.deepsky-datenbank.de
Offline montey  
#19 Geschrieben : Mittwoch, 8. April 2009 10:01:42(UTC)
montey


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 10.09.2008(UTC)
Beiträge: 796
Wohnort: Hunsrück
ups UserPostedImage löschen bitte
16"... Loading...
Offline seemichel  
#20 Geschrieben : Mittwoch, 8. April 2009 17:21:46(UTC)
seemichel


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 09.02.2009(UTC)
Beiträge: 1,472
Wohnort: 26446Horsten-Friedeburg
Moin Moin Liebe Leute...

Astroinfos schrieb:
Jörn hat eine Pause eingelegt und ich hatte die Hoffnung, dass jemand noch eine (zumindet im Ansatz richtige) Antwort schreibt - schade.

Ich bin zwar spät dran mit einer Antwort auf die drittletzte Osterfrage...
aber ich möchte mal mein Glück versuchen...
und lachen ist erlaubt!!

Also:

Osterfrage zur Relativitätstheorie und E=mc2

Der Begriff „Relativ“ kommt aus dem Lateinischen und meint :
„in beziehung auf“ oder beurteilen nach“
und bezeichnet die abhängigkeit von bestimmten Grössen oder Eigenschaften von anderen Eigenschaften oder Grössen zueinander

So um 1900 –1920 befasste sich ein gewisser Albert Einstein während der Arbeit in seinem Amt mit den Grundlagen der Welt, des Universums und allem.
Seine Erkenntnisse bezeichnete er nicht mit „42“ sondern als „RELATIVITÄTSTHEORIEN“

Als Relativitätstheorie werden die von Albert Einstein entdeckten/errechneten Zusammenhänge und Abhängigkeiten von Raum, Zeit, Energie und Masse und Gravitation zueinander bezeichnet.
Die von Ihm (Albert E.) geschaffenen physikalischen Theorien; bezeichnete er als „Allgemeine Relativitätstheorie“. und als „Spezielle Relativitätstheorie.“

Mit der „Speziellen Relativitätstheorie.“ beschreibt Albert E. das Verhalten und die dabei auftretenden Phänomene von Raum und Zeit, aus der Sicht von sich zueinander bewegenden Personen/Beobachtern .
Anschliessend beschrieb er mit seiner „allgemeinen Relativitätstheorie“ das durch die im Universum vorhandenen Massen der „Raum“ und die „Zeit“ gekrümmt werden, und das durch diesen Effekt etwas wie Gravitation(anziehungskraft) entsteht.

Bespiel zur Relativität:
Auf der Autobahn fahren zwei Fahrzeuge nebeneinander her. Das eine mit 200Km/h und das andere mit 205Km/h.
Am rand der Fahrbahn steht z.b.ein Förster und sieht wie sich die zwei Fahrzeuge an ihm vorbei bewegen. Für Ihn sehr schnell!
Würde der Förster nun in dem Auto sitzen das mit 205km/h das andere Auto überholt, würde ihm das sehr langsam vorkommen.
Also, je nach sicht ist das Geschwindigkeitsgefühl anders.

Und was heißt E=mc²?
Energie(E) ist Masse(M) mal Lichtgeschwindigkeit(C) zum Quadrat

Das heißt, das Masse nichts anderes ist als Energie, lediglich in einer anderen Form.
Also kann Energie in Masse umgewandelt werden und umgekehrt !

Wie kann man sich denn vorstellen, das Energie und Materie umgewandelt werden können ?

Stellen wir uns also mal eine gewisse menge Wasser vor.
Diesem Wasser heizen wir jetzt mal richtig ein:
Wir erhitzen es solange, bis es zu Wasserdampf wird.
Dieser Dampf strömt jetzt nach oben und trifft dort auf eine Glasplatte.
An dieser Glasplatte kondensiert der Dampf, unterhalb der Glasplatte bilden sich Wassertröpfchen!
(Und kein Mensch würde auf die Idee kommen zu sagen, das Wasserdampf und flüssiges Wasser hätten überhaupt nichts miteinander zu tun.)

So wie ein Wassertropfen nichts anderes ist als kondensierter Wasserdampf, ist Materie nichts anderes als geronnene Energie.

Wann wird Materie zu Energie?
Dieser Prozess spielt sich praktisch überall um uns herum ab, genauer gesagt in allen Sternen des Universums. Im Innern eines Sterns verbrennt Wasserstoff zu Helium, das ist die Kernfusion.
Bei der Fusion verlieren die Teilchen an Masse und Energie wird frei, genau hier wird Materie in Energie umgewandelt

Wann wird Energie zu Materie?
Zwar schwer vorstellbar, aber es passiert: Energie verwandelt sich in Materie. Und wo? Ganz einfach: Zum Beispiel in Teilchen-beschleunigern. Dort werden Elementarteilchen auf knapp Lichtgeschwindigkeit beschleunigt, um dann frontal mit einem anderen Teilchen zu kollidieren. Dabei sind solch hohe Energien im Spiel, dass daraus neue Elementarteilchen entstehen können.

Und nun hoffe ich das ich das Thema „Relativ“ richtig verstanden und auch wieder gegeben habe.....

Euer Seemichel
Offline Astroinfos  
#21 Geschrieben : Samstag, 11. April 2009 13:35:04(UTC)
Astroinfos


Rang: Forenleitung
Mitglied seit: 03.12.2007(UTC)
Beiträge: 4,013
Wohnort: Lemwerder
Hallo,

nun, was soll ich sagen...schon wieder ist mir was dazwischen gekommen. Ich werde diese Frage niun bis morgen durchlaufen lassen. Jeder der noch eine Antwort parat hat bekommt ab jetzt einen halben Punkt on top. Die beiden Antworten, die ich schon bekommen habe, sind natürlich in der Wertung.

Auch die Antwort von Seemichel lass ich gelten, da die Frage auch einen Tag zu spät kam UserPostedImage

Also morgen bzw. Montag erfahrt Ihr, wer was gewonnen hat UserPostedImage
Viele Grüße und CS
Stephan Brüning

www.deepsky-datenbank.de
Offline Astroinfos  
#22 Geschrieben : Montag, 13. April 2009 07:41:09(UTC)
Astroinfos


Rang: Forenleitung
Mitglied seit: 03.12.2007(UTC)
Beiträge: 4,013
Wohnort: Lemwerder
Hallo Leute,

nun geht es an die Siegerehrung zu unserem Wettbewerb:

Je ein Buch "Welches Sternbild ist das" gehen an Montey und StefanP.

Die KOSMOS Sternführung mit AudioCD geht an Seemichel.

Das Set "Sternführung" und "Welches Sternbild ist das" geht an Astrobart.

Und der Hauptpreis, wie sollte es auch anders sein, geht an den Mann, der uns mit seinem Erklärungen sehr fasziniert hat. Unser Erklärbar Jörn bekommt der UHC-Filter und das Buch "Astronomie".


Allen Teilnehmern an dieser Stelle vielen Dank für die Beiträge und einen herzlichen Gklückwunsch!

Bitte teilt mir Eure Anschriften kurz mit, damit ich den Versand der Preise in die Wege leiten kann.
Viele Grüße und CS
Stephan Brüning

www.deepsky-datenbank.de
Offline Koelbl  
#23 Geschrieben : Montag, 13. April 2009 10:00:11(UTC)
Koelbl


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 21.03.2009(UTC)
Beiträge: 286
Wohnort: Konstanz
Hey!!

Also zuerst ein riesen Lob an die Gewinner!! Ihr habt zu den Fragen richtig tolle Antworten gehabt!! Echt Spitze!!

~~~

Als kleine Ergänzung zu E=mc²:
Zitat von: " Gehe zum zitierten Beitrag
Und was heißt E=mc²?
Energie(E) ist Masse(M) mal Lichtgeschwindigkeit(C) zum Quadrat

Das heißt, das Masse nichts anderes ist als Energie, lediglich in einer anderen Form.
Also kann Energie in Masse umgewandelt werden und umgekehrt !


Mit der Formel E=mc² berechnet man die Ruheenergie eines Teilchens mit der Masse m.

Die vollständige Energie-Impuls-Formel lautet:

E²-p²c²=m²c^4

Dabei ist p=mv/(wurzel(1-v²/c²Wink) der relativistische Impuls des Teilchens. Man geht bei der vereinfachten Darstellung also davon aus, dass der Impuls p=0 ist.
Interessanterweise gilt die EI-Formel auch für Photonen. Da sie masselos sind, erhält man in dem Fall:

E_Ph=c p_Ph


Ich hoffe ich habe alles richtig erklärt. Ihr könnt mich aber gern verbessern.
Offline tigger  
#24 Geschrieben : Montag, 13. April 2009 10:05:32(UTC)
tigger


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 06.09.2008(UTC)
Beiträge: 4,764
Wohnort: Taunus
UserPostedImage

JUBEL, JUBEL....UserPostedImage

Allen Gewinnern HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH UserPostedImage

(=> Chefan) Wo sind UNSERE Ballons ?? UserPostedImage

Gruß und CS

Tigger
HuHuHuHuuu
Adventure. Heh. Excitement. Heh. A Jedi craves not these things.



Offline Stefan  
#25 Geschrieben : Montag, 13. April 2009 11:22:21(UTC)
Stefan


Rang: Forenleitung
Mitglied seit: 13.10.2006(UTC)
Beiträge: 4,137
Wohnort: Willich / Niederrhein
Zitat von: " Gehe zum zitierten Beitrag
(=> Chefan) Wo sind UNSERE Ballons ??


Sind in der Mache UserPostedImage

CS
Stefan
8" f/5 Newton mit ED80 f/7.5 Pro auf EQ6 SkyScan und Alccd5 mit Sony a 7 ii
www.stefan-pliester.de | www.privatsternwarte.de
https://www.facebook.com/pliesterFotografie/
Offline seemichel  
#26 Geschrieben : Montag, 13. April 2009 19:27:28(UTC)
seemichel


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 09.02.2009(UTC)
Beiträge: 1,472
Wohnort: 26446Horsten-Friedeburg
Moin Moin Liebe Leute!

[size=75](meinen Energie-Impuls habe ich gerade erst gekriegt...nach ner Osterfeuerparty und gestern noch 'ne Fünfzigsten Geburtstag Party
und just so eine Überraschung..)[/size]

Oh, da bin ich aber platt!! UserPostedImage

Super!!! und besten Dank !! (Freu! UserPostedImage UserPostedImage UserPostedImage )

......da hab ich ja nun gar nicht mit gerechnet.

zumal meine nicht so ganz ausführliche und Exacte Antwort (siehe Kommentar von Koelbl) auch noch einen Tag zu spät kam....

[size=75](...also stimmt die alte weisheit, die da besagt :

Auch ein blinder Trinker findet mal 'nen Korn!)[/size] UserPostedImage


@Koelbl : Danke auch für die Ergänzung!

...So fest bin ich in Mathemagie nicht mehr...
Schule ist sooooo lange her.

nochmal besten Dank euch allen...

Euer

Seemichel
Offline Astroinfos  
#27 Geschrieben : Dienstag, 21. April 2009 17:45:22(UTC)
Astroinfos


Rang: Forenleitung
Mitglied seit: 03.12.2007(UTC)
Beiträge: 4,013
Wohnort: Lemwerder
Hallo!

Ich möchte nochmal an die Anschriften der Gewinner erinnern, bislang liegen mir erst zwei vor. Ich wollte das alles in einem Satz an den Verlag übermitteln.

Bitte eben dran denken!!!
Viele Grüße und CS
Stephan Brüning

www.deepsky-datenbank.de
Offline seemichel  
#28 Geschrieben : Mittwoch, 22. April 2009 10:25:12(UTC)
seemichel


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 09.02.2009(UTC)
Beiträge: 1,472
Wohnort: 26446Horsten-Friedeburg
Moin Moin Stefan.....

brauchst Du meine???

[size=75](Die von meiner Villa in Florida oder....die von der Yacht vor den Malediven....laut Merkels Schergen haben wir Hartz4er alle ja sowas)[/size] UserPostedImage UserPostedImage UserPostedImage

oder einfach nur die aus Horsten?

die ist schlicht:
******

CS
Seemichel
Offline Stefan  
#29 Geschrieben : Mittwoch, 22. April 2009 10:30:26(UTC)
Stefan


Rang: Forenleitung
Mitglied seit: 13.10.2006(UTC)
Beiträge: 4,137
Wohnort: Willich / Niederrhein
Adresse aus dem Posting entfernt, muss ja nicht jeder wissen. UserPostedImage Ich leite diese an Stephan weiter.

CS
Stefan
8" f/5 Newton mit ED80 f/7.5 Pro auf EQ6 SkyScan und Alccd5 mit Sony a 7 ii
www.stefan-pliester.de | www.privatsternwarte.de
https://www.facebook.com/pliesterFotografie/
Offline JoernLenhardt  
#30 Geschrieben : Samstag, 9. Mai 2009 10:25:37(UTC)
JoernLenhardt


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 09.12.2008(UTC)
Beiträge: 1,051
Wohnort: Bad Dürkheim
Hallo,

nun hab ich alles komplett bekommen, erst den Filter und nun kam das Buch.

Der Filter muss noch mal getestet werden, bei einem Bild im Buch hat's nix gebracht UserPostedImage :
UserPostedImage
und gross

UserPostedImage
und gross

Das Buch ist auch ausführlich mit reichlich bunter Bebilderung. Da find ich bestimmt wieder was neues...
UserPostedImage
und gross

UserPostedImage
und gross

Bin schon gespannt, was der Filter an Verbesserung bringen wird, es ist schließlich mein erster Filter (aber ich könnte dann da bestimmt noch einen O-III gebrauchen, wann ist der nächste Wettbewerb?).

Vielen Dank nochmal für den tollen Gewinn und vor allem für das Lesen der Artikel'chen. Auch allen Sponsoren einen Dank, die die Preise zur Verfügung gestellt haben.

Gruß aus der Pfalz
So, genug geschrieben
Gruß Jörn
http://www.querbeet-astronomie.de
Rss Feed  Atom Feed
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
3 Seiten<123>
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.