Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline woddy  
#1 Geschrieben : Samstag, 18. Juli 2020 18:49:55(UTC)
woddy


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 07.02.2009(UTC)
Beiträge: 2,705
Wohnort: Iserlohn
Hallo In die Runde
Ja...MMTT.?....Medebacher Mini Teleskop Treffen BigGrin
Sollte es zumindest werden, am Ende war es ein schönes Beisammensein unter der Decke der Wolken.Crying
Eigentlich wollten Loeni und Frau, Heiko,Hubertus und ich an diesem Abend einen Blick auf den Plantenreigen durch Hubertus seinen
langen Lulatsch genießen.
Aber wie da so ist..der Wetterbericht wurde über den Tag tendenziell schlechter,das schlimme dabei er sollte recht behalten.
Was solls wer nicht wagt der nicht gewinnt, ab Mitternacht sollte es ja klarer werden.
Und so trudelten wir bei Huberts ein. Die Junikäfer ( geschätzte 100) umschwirrten uns mit feinem gebrumm, die Gemütlichkeit des Abends nahm
so seinen Lauf.
Ein recht enspannter Smaltalk mit stetem blick nach oben....aber die Zeit lief davon...22:30..:23:00..24:00...24:30..
die Wolken bewegten sie so gut wie gar nicht kaum mal eine Lücke.
Die ISS blizte kurz auf, Arcturus sagte mal hallo und der Adler schielte mal kurz mit einem Auge zu uns runter...ende der Herrlichkeit.
Na ja....es kam die Zeit der Entscheidung...1:00..ok wir streichen die Fahnen und fahren Heim.Sad
Soweit so gut.
Und jetzt kommt der Teil wo es spannend wird.
Ich vermute so im nachhinein Hubertus hat in seiner Sternwarte ein Knöppi um den Wolkenschieber zu starten..Laugh
Ich war gerade mal 20min auf der Rückfahrt da sah ich Arcturus mir ins Gesicht strahlen...kurz darauf linke Seite.. Jupi und Saturn,
bei genauem Hinsehen war die Wolkendecke...weg Scared bis auf ein paar Dunstfelder.
Welch ein Frust, das kann doch nicht sein.
Also in der nähe von Arnsberg auf gut glück ein Plätzchen gesucht, und gefunden.
Ich musste einfach noch ein paar Bildchen machen.
Stardaventure in den Kies gesteckt Kamera drauf und ab dafür...

So hätte es in Medebach aussehen sollen....na zumidest das mit der ISS hat ja gepasst
Neowise habe ich auch noch 4x90sek gegönnt. Erstaunlich wie lang der Gasschweif geworden ist.
(Die Farben des Bildes sind vielleicht etwas ...na ja nicht so gelungen...egal Tongue )

Zum Schluss noch ein Weitwinkel mit Komet

So hatte der Ausflug zumindest ein Ende mit Erinnerungcharakter Cool
und eines ist Sicher...Hubertus...ich komme wieder LOL
Der Ausflug zu dir lohnt auch ohne Medebacher Weitsicht..
Bis dann
Beste Grüße
Andreas
Sponsor
Offline Benny  
#2 Geschrieben : Sonntag, 19. Juli 2020 00:28:57(UTC)
Benny


Rang: Graue Eminenz
Mitglied seit: 09.12.2007(UTC)
Beiträge: 5,809
Wohnort: Taunus
Moin Andreas,

hauptsache man war gemütlich zusammen Wink Baaah, da kann ich meine Fotos ja gleich wieder einpacken BigGrin Most impressive mein Lieber!

Liebe Grüße und CS Benny
Taunus-Astronomie- AstroBLOG
weitFELD - Bennys photoBLOG
Offline Loeni  
#3 Geschrieben : Sonntag, 19. Juli 2020 10:51:46(UTC)
Loeni


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 31.10.2009(UTC)
Beiträge: 335
Wohnort: Ratingen
Moin,
Ein kurzweiliger Bericht über einen netten Abend, Andreas. Schön so eine Runde von AstrourgesteinenLOL
Ich konnte auch noch gegen 2.30 vom Fenster unserer FEWO in Bestwig den Kometen beobachten.
Immerhin ein bisschen Astronomie.......das nächste METT wird kommen und ich werde wieder dabei sein.

Gruß und CS

Christian
Offline Rieger  
#4 Geschrieben : Montag, 20. Juli 2020 12:54:29(UTC)
Rieger


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 12.04.2010(UTC)
Beiträge: 163
Wohnort: Herne
Hallo Woody,

der Loeni SMS´te mich gegen 3 Uhr morgens noch, dass er Neowise sah, aber bei mir kam das Wolkenloch erst gegen 4 Uhr zur Morgendämmerung an. Ihr ward gerade weg, da linste Jupiter mal kurz durch die Wolken, aber das war nur ein 5-10-minütiges Intermezzo.
Auf ihre Kosten kamen die 5 "Weltraumtouristen" am Samstag (also dem von uns ursprünglich anvisierten Termin, ehe die schlauen Wetter-Apps uns den Freitag einflüsterten): Der Jüngste hatte seinen Spaß an den "Junikäfern", dann kam Jupi hoch. Meinen Richfielder hatte ich schräg hinter der Hütte aufgestelt, falls in Nordwest es für Neowise aufklaren sollte. Mit dem "entdeckte" jener Jonas dann als erster auch Saturn, eher wir beide dann im Lulatsch aufs korn nahmen. Gegen 11:30 wurde es immer aufgelockerter bis klar, so dass Neowise im Richie und auch im Newton zu sehen war. Auch Deep-Sky ging mit M13, M57 und den Cirrusnebeln etwas, dann war´s den Touris spät genug. Nur eine höbe Stunde danach, zogen von Westen langsam Wolken auf. MArs mit beachtlicher Phase, aber mit seiner Schokoladenseite stieg auf und ließ sich bis zu einer Höhe bewundern, wo´s anfängt Spaß zu machen, als die Wolken ihn verdeckten.
Heute Nacht war ich zu Hause, richtig duschen und ausschlafen während das Regenband durchs Land zog. Am Nachmittag werde ich bis mind. Mittwoch nochmal in Medebach sein.

CS.

Hubertus

PS.: Wo ich den grünlichen Neowise auf Woodys Aufnahme sehe: Vom astronomischen Olaf aus Bochum hatte ich beim letzten HATT einen Schmalband-Nebelfilter erworben, der auch ein Durchlassfenster im Bereich aufweist, in dem Kometen leuchten. Man darf von den Dingern keine Wunder erwarten, aber auch meine Touris bestätigten, dass sich der Schweif etwas länger damit verfolgen ließ.

Bearbeitet vom Benutzer Montag, 20. Juli 2020 12:58:16(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Offline Andreas  
#5 Geschrieben : Samstag, 1. August 2020 14:11:26(UTC)
Andreas


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 16.04.2009(UTC)
Beiträge: 1,028
Wohnort: Taunus
Hallo ihr MMTTler,
wer von uns kennt das nicht. Mir bleibt eine Beobachtungsnacht mit Benny in Erinnerung in der wir versuchten aus dem, was die Wolken durchliessen, Sternbilder zu erraten BigGrin . Im Nachhinein trotzdem kein ganz verlorener Abend. Zu Hause wieder angekommen, grinste mich die Milchstraße von oben an. Trotzdem also ein schöner Bericht aus dem Leben von unsereins! Und ein paar schöne Bilder gab es ja obendrein.
Gruß und klaren Himmel
Andreas
Ich sehe was ich sehe - wenn ich es sehe
Rss Feed  Atom Feed
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.