Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline junior  
#1 Geschrieben : Mittwoch, 20. Mai 2020 16:14:04(UTC)
junior


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 22.02.2013(UTC)
Beiträge: 287
Wohnort: Dossenheim
Hallo Zusammen,

letzten Freitag den 15.05 hatte ich wieder die Gelegenheit gehabt raus zu gehen,
ich wollte auch mein neues Okular testen, und zwar den 20mm 100° von Ts,
und was zoll ich sagen....wow!!! so eine fühle von Sternen und dazu ein super Kontrast!Drool

ort:Lampenhain
Seeing sehr gut
Grenzgrosse 6mag
Transparenz ab 22:40 Glas klar


als aller erstes war ich mit den 20er oku im Virgo GxHaufen unterwegs gewesen, ich bin fast vom Hocker als ich die menge am
Sternen und kleine gx Scheibchen gesehen habe, ich empfand die 100°GF überwältigen! mein erster Gedanke war aber, damit kann
ich unmöglich das ganze GF zeichnen! ich muss mir was einfallen lassen,denn ich bin gewohnt damit zu zeichnen und persönlich finde
ich besser wenn die Zeichnungen auch die Gf zeigen wie am Oku,so versuche ich es zu mindestens.

Nach dem ich mich endlich zusammen reissen konnte von lauter Stern fühle, bin ich beim Herr Kules BigGrin angekommen,
oh man, ich habe wirklich eine schwäche für KS immer gehabt, und als ich M13 durch denn 20mm angesehen habe....
Ihr musst euch diesen Anblick nach etwa 2jahre zwang Hobby Abstinenz vorstellen.... dabei bekam ich einen Netzhaut Orgasmus! Drool
Sorry aber gibt keinen passender Beschreibung, ich konnte auch nicht anderes und musste denn Anblick so gut ich konnte für immer behalten, da ich nicht wusste was genau mich mit 100° erwartet war nicht so richtig vorbereitet ,den entsprechend waren meine Gf Schablonen viel zu klein, ich habe mich dann nur an das wichtigste konzentriert und nach etwa 45mnt Arbeit bekam ich meine Belohnung:

Bild Nummer



Dabei fiel mir sehr deutlich Ngc 6207 ins Auge , die Gx hatte durch denn 20mm die gleiche Helligkeit wie das äußere Rand von M13, und war damitnicht zu übersehen, ich machte mich sofort an die Arbeit und entschied mich für den 375x vergrösserung, damit bekam ich 2 Hallos aus den Gx raus, der mittlere helle war schon ab den 400x vergrösserung mit den äußeren verschmolzen und nicht mehr zu erkennen also:

Bild Nummer


aber bevor ich alles abgebaut hatte gestattete ich M92 einen Besuch und genoss den Anblick wieder durch den 20mm, oh ja Baby als nächstes kommst du aufs Papier versprochen, mittlerweile war schon 02:00 Uhr, also voll zufrieden packte ich alles zusammen und machte mich auf den Heimweg, ich war von den oku sehr angetan und freute mich auf die nächste nacht.

Vielen Dank für das Lesen.
Grusse und cs.
Juan.

Spacewalk Infinity 12" dob - Skywatcher 8" dob.
FG: Nikon Sporting II 8x40 - Bresser Corvette 10x50 - Bresser Spezial-Astro 20x80 und pflege sohn Zeiss Victory 10x56
Sponsor
Offline Zerot  
#2 Geschrieben : Mittwoch, 20. Mai 2020 17:59:58(UTC)
Zerot


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 23.05.2009(UTC)
Beiträge: 727
Wohnort: Rheinberg
Hallo Juan,

du hast da sehr schöne Zeichnungen angefertigt. Die gefallen mir sehr gut und bei 100 Grad GF ist es wahrlich eine Aufgabe zu zeichnen. Anscheinend hat auch das Seeing gepasst. Deine 375x sind schon ne ordentliche Vergrößerung. Alles in allem hattest du eine gelungene Nacht, wie ich finde, mit wieder ein paar schönen Erinnerung fürs Album.

Grüße
Markus
18 Zoll Dobson / 8 Zoll Hofheim / 120-600 Skywatcher auf Giro3 / TS-WP 10x50
http://www.photonenjunkie.de/
Offline mwalbiner  
#3 Geschrieben : Donnerstag, 21. Mai 2020 08:21:43(UTC)
mwalbiner


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 16.10.2014(UTC)
Beiträge: 260
Wohnort: 86381 Krumbach
Hallo Juan,

sind wirklich tolle Zeichnungen und ein Super Okular!
Vielen Dank fürs Zeigen.

Beste Grüße

Manfred
Offline junior  
#4 Geschrieben : Donnerstag, 21. Mai 2020 13:47:40(UTC)
junior


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 22.02.2013(UTC)
Beiträge: 287
Wohnort: Dossenheim
Hallo Ihr zwei,
vielen dank für die loben

@Markus, in der Tat muss man für den 100° größere Schablone und mehr zeit einplanen, was die Nächte angeht haben wir
wirklich fast die ganze Woche Glück! den das seeing passt und die 6mag Erreichen wir bist jetzt ab 23uhr zufallesig.

@Manfred, ja das Okular ist wirklich der Hammer! ich hatte es auch mit den 20er von Es bestellt , aber irgendwie hat mir der Ts mehr zu gesagt, nicht nur Wegen des Preis unterschied von etwa 100€!.BigGrin
Grusse und cs.
Juan.

Spacewalk Infinity 12" dob - Skywatcher 8" dob.
FG: Nikon Sporting II 8x40 - Bresser Corvette 10x50 - Bresser Spezial-Astro 20x80 und pflege sohn Zeiss Victory 10x56
Offline Pipo  
#5 Geschrieben : Donnerstag, 21. Mai 2020 22:12:33(UTC)
Pipo


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 28.04.2010(UTC)
Beiträge: 1,255
Wohnort: Berlin
Moin Juan,

ja, M13 ist eine Klassiker und bietet bei jeder neuen Vergrößerung neue Ansichten. Ich habe mal eine ganze Sitzung nur mit M13 und M92 (der mir noch besser gefällt) zugebracht und die Vergrößerung stufenweise bis 375x hochgezogen. Es war, als würde man mit einem Raumschiff an die Dinger ranfliegen.
Nur gezeichnet habe ich (seufz) leider lange nicht mehr. Jetzt habe ich aber meine Rockerbox und die EQ-Plattform umgebaut, so dass auch der 12“ darauf reiten können müsste. Dann geht es wieder los.

Viele Grüße
Pipo
Man darf ruhig dumm sein. Man muss sich nur zu helfen wissen.
-------------------------------------------------------------
Newtons in der Dose - 12" f5 - 6" f8 - 3" f9 und 4,5" f8 Schienendob
4" Mak , 90/900 FH, FG 10x50
Erfle 42 mm, HR 25 und 8, Plössl 20 und 12,5, WA 15 und Ortho 6
Offline junior  
#6 Geschrieben : Donnerstag, 21. Mai 2020 23:22:05(UTC)
junior


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 22.02.2013(UTC)
Beiträge: 287
Wohnort: Dossenheim
Hallo Pipo,

ich weiss genau was du meinst, ich genieße es auch richtig ran zufliegen mit den zoomokulare, die ich immer noch als mein
beste Investition ansehen, schön von 13-3mm mit nur 2 okus fast Lücken los ran gehen.Cool
das mit den EQ-plattform finde ich cool, und hoffe das es bald wieder was von dir zu sehen gibt.
Grusse und cs.
Juan.

Spacewalk Infinity 12" dob - Skywatcher 8" dob.
FG: Nikon Sporting II 8x40 - Bresser Corvette 10x50 - Bresser Spezial-Astro 20x80 und pflege sohn Zeiss Victory 10x56
Rss Feed  Atom Feed
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.