Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline mwalbiner  
#1 Geschrieben : Montag, 12. August 2019 14:51:13(UTC)
mwalbiner


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 16.10.2014(UTC)
Beiträge: 179
Wohnort: 86381 Krumbach
Hallo zusammen!

Hat jemand von euch sich mit Siril und
Star Tools beschäftigt? Beide Anwendungen
sind unter Windows, Linux und Mac im Netz
zu haben; 32 und 64 Bit. Was ich weiß Siril
stellt eine Alternative zu DeepSkyStacker dar
und Star Tools dient zur Bearbeitung der
daraus erhaltenen Bilder.

Habe hier im Forum nichts gefunden.
Beide Anwendungen sind als open source
und damit gratis über das Netz zu haben.

Beste Grüße

Manfred
Sponsor
Offline mwalbiner  
#2 Geschrieben : Donnerstag, 15. August 2019 14:14:16(UTC)
mwalbiner


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 16.10.2014(UTC)
Beiträge: 179
Wohnort: 86381 Krumbach
Habe mir Siril mal auf den Rechner geladen:
https://www.siril.org/

Es ist momentan in Französisch und Englisch zu
haben. Sieht vielversprechend aus auch wegen der verschiedenen
Möglichkeiten nach dem stacken weiter zu arbeiten wie
Background Extraction, Green Noise Reduction, Color Calibration, uvm..
Auch das stacking selbst kann auf verschiedene Art und Weise
erfolgen. Versuche gerade mal meine letzten lights und darks der
Atair B142-3 Dunkelwolke mit DSS und Siril zu verarbeiten wo ich
ein UHC Filter verwendete (50mm).

Eine Anleitung
https://free-astro.org/siril_doc-en/
ist hier zu finden.
Ich finde es recht interessant.

Beste Grüße

Manfred
Offline woddy  
#3 Geschrieben : Samstag, 17. August 2019 08:49:30(UTC)
woddy


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 07.02.2009(UTC)
Beiträge: 2,672
Wohnort: Iserlohn
Hallo Manfred
Also Siril... ja habe ich mal getestet, ist nicht schlecht hat aber einen.... Ich sage mal umständlichen Workflow.
Sicher auch Geschmackssache, aber da ist DSS um längen Bedienerfreundlicher.
Startool ist ok, da muss man sich wie bei allen Bearbeitungprogrammen reinarbeiten. Das Programm
ist aber nach 30Tagen kostenpflichtig, wobei 45€ sicher sehr akzeptabel sind.
Ein Versuch mit beiden Programmen lohnt sich, und etwas dazu lernen hat noch nie geschadet.
Danke das du die beiden Programme mal aus der Versenkung geholt hast.
Beste Grüße
Andreas
Offline mwalbiner  
#4 Geschrieben : Sonntag, 18. August 2019 10:38:23(UTC)
mwalbiner


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 16.10.2014(UTC)
Beiträge: 179
Wohnort: 86381 Krumbach
Hallo Andreas,

danke für Deine Antwort! In der Zwischenzeit habe ich mal
mit DSS und Siril versucht mit beiden Programmen 132 Lights
und 10 Darks zu stacken und habe etwas seltsames bei
Siril erhalten, vielleicht mache ich da noch Fehler. Bei DSS
nehme ich noch 3.3.4 Version da ich das neue service pack
noch nicht installiert habe, aber das sollte soviel nicht ausmachen.

Bei beiden verwendete ich 132x20s lights und 10 darks bei 20s
Belichtung, 50mm Brennweite und iso800 Empfindlichkeit.
Wollte eigentlich die Dunkelwolke B142-3 darstellen was mir
auch gelang.

Bild Nummer
mit DSS

[Bild Nummer
mit Siril

So wie aussieht wurde bei Siril gestackt aber so liegende große S
hinterlassen. Auf jeden Fall sollten die RAW's bei Siril in .fits umgewandelt
und dann dort weiterverarbeitet werden. Jeder Stern wird als S dargestellt.
Vielleicht mache ich einen Fehler? Ansonsten ist der Ablauf recht schnell.
Habe ein e-mail nach Frankreich geschickt aber noch keine Antwort.

Bis dann
beste Grüße

Manfred

Offline woddy  
#5 Geschrieben : Montag, 19. August 2019 09:35:47(UTC)
woddy


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 07.02.2009(UTC)
Beiträge: 2,672
Wohnort: Iserlohn
Hallo Manfred
Ich würde mall drauf tippen das mit dem Registrien etwas nicht geklappt hat.
Somit sind die Bilder einfach nur übereinander gelegt worden.
Bin gespannt ob und was die Franzosen antworten.
MfG
Andreas
Offline mwalbiner  
#6 Geschrieben : Mittwoch, 21. August 2019 10:41:36(UTC)
mwalbiner


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 16.10.2014(UTC)
Beiträge: 179
Wohnort: 86381 Krumbach
Hallo Andreas,

von Frankreich habe ich bisher noch keine Antwort bekommen
wegen des Programms Siril, werde aber das ganze nochmal
durchspielen mit NGC 7000, da habe ich noch die ganzen lights
und darks: Eine Anleitung zum Vorgehen
http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=232050
habe ich gefunden.

Das neue DSS 4.1.1 ließ sich bei mir unter Windows7 immer
noch nicht installieren trotz neuester Servcie Packs, weis nicht
wo da der Wurm drin ist?Confused

Beste Grüße

Manfred

Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.