Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline acr_astro  
#1 Geschrieben : Samstag, 13. Oktober 2018 20:54:04(UTC)
acr_astro


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 24.01.2012(UTC)
Beiträge: 279
Wohnort: Rhein/Ruhr
Hallo zusammen,

bei diesem lauen Herbstabend, konnte ich meine neue Alt-Az-Montierung mal mit dem 5"-MAK am Mond testen. Hier die dabei entstandene Kreide-/Kohleskizze:

Bild Nummer


Teleskop: Celestron 5" MAK
Montierung: Berlebach Castor II auf Berlebach Report 222
Okular: Maxvision 24mm/68°
Datum und Zeit: 13. Oktober 2018, 19.00-20.00 MESZ
Ort: heim. Terrasse, Region Düsseldorf
Technik: Kreide- u. Kohlestifte auf schwarzem Skizzenkarton
Größe: Durchmesser des Mondes ca. 22cm

Beste Grüße vom

Mondmann Achim Cool
Martini 10" f/5 Dobson
Celestron NexStar 127SLT
Skywatcher Startravel 102/500
Skywatcher Heritage 76/300
LIDL Skylux 70/700
Lunt LS50THaB600PT
Sponsor
Offline Ronsen87  
#2 Geschrieben : Sonntag, 14. Oktober 2018 02:25:58(UTC)
Ronsen87


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 11.08.2018(UTC)
Beiträge: 28
Wohnort: Wangersen
Moin,

und wow!!

wie lange hast du denn für diese tolle detaillierte gebraucht??? Doch 2-x stunden?!

Schon sehr bemerkenswert!!

Beste Grüße

Ronny!!
114/900 Newton

Auf das keiner Uns blendet...
Offline woddy  
#3 Geschrieben : Sonntag, 14. Oktober 2018 09:19:44(UTC)
woddy


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 07.02.2009(UTC)
Beiträge: 2,639
Wohnort: Iserlohn
Moin Achim
....Blink
..obergeil gezeichnet...
ThumpUp
MfG
Andreas
Offline mwalbiner  
#4 Geschrieben : Sonntag, 14. Oktober 2018 13:13:25(UTC)
mwalbiner


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 16.10.2014(UTC)
Beiträge: 135
Wohnort: 86381 Krumbach
Hervorragend Achim!

Beste Grüße
Manfred
Offline Pipo  
#5 Geschrieben : Sonntag, 14. Oktober 2018 22:46:56(UTC)
Pipo


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 28.04.2010(UTC)
Beiträge: 1,178
Wohnort: Berlin
Moin Achim,

mit der Zeichnung hast du dich selbst übertroffen. Meine Kinder wollten zunächst nicht glauben, dass das wirklich eine Zeichnung ist. Auch ich frage mich, wie lange du dafür gebraucht hast. Wie groß ist denn das Original?

Ich bin mal gespannt, was du noch so in der Kreide hast.

Viele Grüße

Pipo
Man darf ruhig dumm sein. Man muss sich nur zu helfen wissen.
-------------------------------------------------------------
Newtons in der Dose - 12" f5 - 6" f8 - 3" f9 und 4,5" f8 Schienendob
4" Mak , FG 10x50
Erfle 42 mm, HR 25 und 8, Plössl 20 und 12,5, WA 15 und Ortho 6
Offline acr_astro  
#6 Geschrieben : Montag, 15. Oktober 2018 07:08:19(UTC)
acr_astro


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 24.01.2012(UTC)
Beiträge: 279
Wohnort: Rhein/Ruhr
Hallo zusammen,

Danke für das Lob!

@Ronny, Pipo:
Die Skizze ist komplett in der einen Stunde am Teleskop auf meiner Terrasse entstanden. Der Mond hat darauf einen Durchmesser von ca. 22cm.

Beste Grüße vom Mondmann

Achim
Martini 10" f/5 Dobson
Celestron NexStar 127SLT
Skywatcher Startravel 102/500
Skywatcher Heritage 76/300
LIDL Skylux 70/700
Lunt LS50THaB600PT
Offline Rainer K.  
#7 Geschrieben : Donnerstag, 8. November 2018 20:26:52(UTC)
Rainer K.

Rang: Neues Mitglied
Mitglied seit: 15.06.2016(UTC)
Beiträge: 6
Wohnort: Nähe Bad Kreuznach
Wow!
Respektvolle Gruesse,
Rainer
Offline Andreas  
#8 Geschrieben : Donnerstag, 8. November 2018 20:53:39(UTC)
Andreas


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 16.04.2009(UTC)
Beiträge: 968
Wohnort: Taunus
Hallo Achim,
was soll man sagen
ThumpUp ThumpUp ThumpUp
Gruß und klaren Himmel
Andreas
Ich sehe was ich sehe - wenn ich es sehe
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.