Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Hoschie  
#1 Geschrieben : Mittwoch, 30. Mai 2018 23:17:14(UTC)
Hoschie


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 01.05.2015(UTC)
Beiträge: 146
Wohnort: Wetzlar
Moinsen,

von mir gibt es ja bisher nur wenige oder gar keine Spechtelberichte. Dabei ist es nicht so, dass ich keine Gerätschaften zum Spechteln hätte...
Ich war heute am Überlegen, ob ich nicht an die Sternwarte fahre, um ein paar Dinge zu erledigen, z.B. einen systematischen Sterntest bei dem APO wegen der farbigen Höfe um die Sterne (Vermutung: OAZ liegt nicht mittig auf der optischen Achse). Aber ich habe heute irgendwie keine Lust, zumal der gute Mond vollgas leuchtet und auch einiges Gewölk unterwegs ist. So habe ich zur Abwechslung mal wieder mein 12" Dobs rausgetragen, um einen Blick auf Jupiter zu riskieren. Wegen eines ausgefallenen Termins weiss ich, dass es heute den Schatten von Europa auf dem Gasriesen zu sehen gibt.

Also schnell aufgebaut und das 5-8 mm Speers Whaler eingesteckt - geht bei dem Okular ganz unkompliziert scharfzustellen ohne mit Verlängerungshülsen rumprobieren zu müssen. DIe Batterie im Leuchtpunktsucher geht sogar noch! Und schwuppsdiwupps hatte ich den Jupiter auch schon im Bild. Leuchtpunktsucher sind die Macht. Mit 5mm Okular habe ich 300-fache Vergrößerung, und den Schatten von Europa konnte ich sofort sehen! Auch Jupiter selbst ließ Strukturen erkennen, sowohl in den dunklen als auch in den hellen Wolkenbändern. So einen Anblick des Planeten hatte ich schon lange nicht mehr - vergangenen Freitag beim Öffentlichen Abend auf der Sternwarte gab es dasselbe Motiv, nur mit etwas größerem Io-Schatten - durch das 16" LX200 oder den 16" Sternwarten-Newton konnte ich den gerade noch so erkennen. Diese Details hatte ich jedoch nicht, obwohl das Seeing gut gewesen war. Mag aber auch an den dortigen Okularen liegen, und das große Newton neigt zum Tubusseeing.

Angefixt schwenkte ich auf M3 und zoomte zurück auf 8mm Und obwohl gerade erst 23:00 durch war, konnte ich deutlich die helleren Sterne auflösen. An der Sternwarte habe ich die Erfahrung gemacht, dass das nur mit den größeren Teleskopen möglich ist, mit dem 130mm APO sieht man nur einen milchigen Fleck. AUfgelöst ist es eine Augenweide, nur leider schon etwas schwierig nachzuschubbsen weil es schon etwas näher am Himmelspol liegt.
Weiter ging's in Richtung UMa zu M51, der als schwacher Fleck auszumachen war. Wegen Vollmond, Bewölkung und Nachbars Wohnzimmerbeleuchtung wohl eher wenig aussichtsreich, und den Dobson kann ich hier nicht mehr schubbsen, sondern ich muss an der Rockerbox drehen.

Im Moment müsste Antares und M4 im Süden zwischen den Bäumen zu sehen sein, leider ziehen gerade Wolken durch. Definitiv werde ich es bei dem heutigen Ausflug nicht belassen sondern die Kiste in nächster Zeit wieder häufiger zum Einsatz bringen!
Viele Grüße,
Horst

HEQ5 Synscan
TS 6" f/4 Newton
BORG 71FL
ALccd 5L-II, ATIK 383L+

Orion Optics 1500mm f/5 Dobson
Sponsor
Offline mwalbiner  
#2 Geschrieben : Donnerstag, 31. Mai 2018 10:17:43(UTC)
mwalbiner


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 16.10.2014(UTC)
Beiträge: 109
Wohnort: 86381 Krumbach
Hallo Horst,

ein schöner Bericht! Das stimmt und kann ich auch
bestätigen einen Leuchtpunkt Sucher möchte ich auch
nicht mehr missen. Bei uns im Unterallgäu hören
die Gewitter am Abend fast nicht mehr auf; wollte auch
einiges testen, aber...

Beste Grüße

Manfred
Offline Andreas  
#3 Geschrieben : Freitag, 1. Juni 2018 10:12:26(UTC)
Andreas


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 16.04.2009(UTC)
Beiträge: 949
Wohnort: Taunus
Hallo Horst,
Gelegenheit genutzt! Sogar bei Vollmond
Gruß und klaren Himmel
Andreas
Ich sehe was ich sehe - wenn ich es sehe
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.