Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline pescadorTT  
#1 Geschrieben : Mittwoch, 9. Mai 2018 23:15:28(UTC)
pescadorTT


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 06.02.2012(UTC)
Beiträge: 614
Wohnort: Bergisches Land
Abend Leute,

möchte euch doch kurz von meinem neuen alten Schätzchen berichten, welches ich zwar nicht auf dem ATT ausgegraben habe, aber dort an mich übergeben wurde. Zunächst die Vorgeschichte: über die Kleinanzeigen Bucht wurde ich auf ein sehr gut erhaltenes Linsenteleskop aus den Anfang 70ern aufmerksam - einem Revue 60/910. Dieses wirkte auf den Bildern sehr solide und rundum gut erhalten, so dass ich den damaligen Besitzer doch direkt ansprach, ob dieses noch zu haben sei und wir uns evtl. auf dem ATT zum Besitzer-Tausch treffen sollten. Gesagt getan, wurde dem entsprechend um die Mittagszeit während der Messe, auf dem Parkplatz der Zeche, der Deal finalisiert und das Teil befindet sich nun in meiner Sammlung.

Kurz ein paar Fakten:

- alles aus Metall
- Linsen sehr gut erhalten und sauber
- Holzstativ
- auch 1.1/4 Zoll möglich
- Made in Japan
- sehr schöne Verarbeitung und tolle Farben
- Karton noch vorhanden

Hier ein paar Impressionen:

Bild Nummer



Bild Nummer



Bild Nummer



Bild Nummer



Bild Nummer



Bild Nummer



Bild Nummer



Beobachtet wurde bisher Jupiter und die Sonne über Projektion. Beides passte für die Größe gut und der Farbfehler hält sich in Grenzen.
Der Refraktor ist leicht und dadurch als Schnellspechtelgerät für z.B. den Mond (denke ich zumindest) gut geeignet und macht sich darüber hinaus auch wunderbar im Wohnzimmer.

Ich glaube, da hatte ich ganz gut Glück, auf das Teil gestoßen zu sein. Übrigens war der Preis auch vollkommen ok: ein neuer Telrad mit Tauschutzkappe kostet mehr.

In diesem Sinne; wer suchet, der findet (oder auch nicht Wink )....

Schönen Abend,
Sven

Bearbeitet vom Benutzer Donnerstag, 10. Mai 2018 06:40:37(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Spiegel | Linse | Kopfkino


Sponsor
Offline Andreas  
#2 Geschrieben : Donnerstag, 10. Mai 2018 09:09:10(UTC)
Andreas


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 16.04.2009(UTC)
Beiträge: 959
Wohnort: Taunus
Hi Sven,
ein schönes Schätzchen ist dir da zugelaufen!
Gruß und klaren Himmel
Andreas
Ich sehe was ich sehe - wenn ich es sehe
Offline mwalbiner  
#3 Geschrieben : Donnerstag, 10. Mai 2018 10:55:25(UTC)
mwalbiner


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 16.10.2014(UTC)
Beiträge: 118
Wohnort: 86381 Krumbach
Hallo Sven,

ich kann da nur sagen: Glück gehabt beim Suchen! Macht einen soliden Eindruck
und wurde wahrscheinlich selten benutzt. Auch gut kein Plastik und eine deutsche
Montierung. Viel Spaß damit!

Beste Grüße

Manfred
Offline Pipo  
#4 Geschrieben : Donnerstag, 10. Mai 2018 21:19:19(UTC)
Pipo


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 28.04.2010(UTC)
Beiträge: 1,163
Wohnort: Berlin
Moin Sven,

das sind echte Schätze, die zu heben sind und man muss sich mal vorstellen, was das Gerät neu gekostet haben mag. In einer SuW Mitte der 90er hatte ich mal eine Vorstellung des TAL Vierzöllers gelesen. Das Gerät wurde als konkurrenzlos günstig gelobt und das bei einem Preis um die 1000 Mark! Heute kannst du das 1 zu 1 in Euro übersetzen. Auch Dein Röhrchen wird mal mehrere Hundert Mark gekostet haben. Allerdings eben vor gut 40 Jahren oder so.
Ich kann mich noch erinnern, wie ich als Jugendlicher immer seufzend den Quellekatalog auf dem Tisch hatte und mir die schönen Fernrohre anschaute. Ich weiß die Preise nicht mehr, aber sie waren jenseits aller Möglichkeiten damals. Da haben wir es schon besser heute.

Ich bin mal auf das erste Beobachten damit gespannt. Fühle dem Japaner mal auf die Linse und lass uns wissen, was er kann. Der hat bestimmt nichts verlernt.

Viele Grüße

Pipo
Man darf ruhig dumm sein. Man muss sich nur zu helfen wissen.
-------------------------------------------------------------
Newtons in der Dose - 12" f5 - 6" f8 - 3" f9 und 4,5" f8 Schienendob
4" Mak , FG 10x50
Erfle 42 mm, HR 25 und 8, Plössl 20 und 12,5, WA 15 und Ortho 6
Offline pescadorTT  
#5 Geschrieben : Donnerstag, 10. Mai 2018 22:45:53(UTC)
pescadorTT


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 06.02.2012(UTC)
Beiträge: 614
Wohnort: Bergisches Land
Hallo zusammen!

Ja Pipo, den kenne ich sogar auch noch, hatte ihn aber total vergessen, den guten alten Quelle Katalog. In diesem habe ich immer bei meiner Oma gestöbert, zwar zum größten Teil in der Rubrik Spielzeug, aber die Teleskope fand ich auch damals schon klasse (war da aber noch zu jung und kann mich leider nicht mehr an Details erinnern). Werde berichten, was mit ihm hier im Bergischen so geht.

Dank Dir Manfred!
Ja ab und an muss man auch etwas Glück haben Smile

Abend Andreas,
nicht, dass da meine Frau noch eifersüchtig auf das Schätzchen wird Wink

Beste Grüße,
Sven

Spiegel | Linse | Kopfkino


Offline next  
#6 Geschrieben : Montag, 14. Mai 2018 20:55:38(UTC)
next


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 29.12.2009(UTC)
Beiträge: 227
Wohnort: Bühl / Baden
Hey Sven,

schönes Scope stellst du uns hier vor - scheint wirklich in tadelosem Zustand zu sein. Ich vermisse allerdings die farbigen Streifen... du lässt doch nicht etwa nach oder? BigGrin

Ich bin auch mit dem einen und anderen Auge in der Bucht und halte nach einem Schnellspechtelgerät ausschau :-P

Grüße und CS,
Matze

fotografisch >> Skywatcher 6" f/5 Newton auf EQ 6-R | Canon EOS 750D | ZWO ASI 120 MC
visuell >> SWAN 33 mm | 13,4 mm Speers Waler | 5-8 mm Speers Waler Zoom
Offline pelzfuss  
#7 Geschrieben : Dienstag, 15. Mai 2018 11:19:19(UTC)
pelzfuss


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 02.01.2012(UTC)
Beiträge: 140
Wohnort: 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Hallo Spechtels,
@Sven: Ist schon ein klasse Oldtimer. Wirst du viel Spaß mit haben.
@Matze: Wir versuchen permanent den Sven von seinem Trauerflor-Wahn abzubringen. Bitte, bitte, überrede ihn nicht auch noch diesen Klassiker zu bekleben.
Man bemalt alte Autos ja auch nicht mit Binderfarbe.BigGrin

Gruß Guido
8" f6 Skywatcher Dobson zu übern Himmel schubsen;8" f5 Skywatcher PDS auf EQ6.
TS WA32mm Übersichtsokular, 25mm Superpössel, 10mm Superpössel, Seben 8-24mm Zoom, Günther´s Doppelzoom 8-4mm ;2fach TS-Barlow
EOS 450D unmodifiziert.
Offline pescadorTT  
#8 Geschrieben : Dienstag, 15. Mai 2018 21:16:05(UTC)
pescadorTT


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 06.02.2012(UTC)
Beiträge: 614
Wohnort: Bergisches Land
Abend Matze, hey Guido,

ja die feinen Streifen.... Aber sicherlich werden diese doch keine Oldies bekleiden - Guido, ich bitte Dich UserPostedImage

Viel Erfolg beim Finden Matze.

Schönen Abend....
Spiegel | Linse | Kopfkino


Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.