Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline acr_astro  
#1 Geschrieben : Dienstag, 20. Februar 2018 21:24:55(UTC)
acr_astro


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 24.01.2012(UTC)
Beiträge: 279
Wohnort: Rhein/Ruhr
Hallo zusammen,

heute waren ideale Bedingungen, meine neue Mond-Skizzen-Lampe "Mighty Bright Duet" (mit zwei weißen LED an zwei Schwanenhälsen) auszuprobieren: Keine Wolken, kein Wind und 0°C.
Dieses Mal fiel meine Wahl auf Posidonius und das Ostufer des Mare Serenitatis.
Der Hingucker war natürlich Posidonius mit seinen 95km Durchmesser. Innerhalb des Kraters war der Nebenkrater Posidonius A gut zu erkennen. Weiter südlich, halb im Schatten liegt Le Monnier wo seinerzeit die russischen Sonden Lunochod 2 und Luna 21 gelandet sind. Direkt westlich davon fängt der Dorsa Aldrovandi an, der sich als feine Schattenlinie nach Süden streckt.

Aber seht selbst:

Bild Nummer


Teleskop: Celestron Nexstar 127 SLT
Okular: Explore Scientific 6,7mm/82°
Datum und Zeit: 20.02.2018, 1850-1950 MEZ
Ort: heim. Terrasse, Region Düsseldorf
Technik: Kreide- und Kohlestift auf schwarzem Skizzenpapier
Größe: ca. 32 x 32cm

Beste Grüße vom

Mondmann Achim
Martini 10" f/5 Dobson | Celestron NexStar 127SLT | Skywatcher Startravel 102/500
Skywatcher Heritage 76/300 | TS 70/420 ED Carbon | LIDL Skylux 70/700 | Lunt LS50THaB600PT
Sponsor
Offline Zerot  
#2 Geschrieben : Dienstag, 20. Februar 2018 21:56:14(UTC)
Zerot


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 23.05.2009(UTC)
Beiträge: 699
Wohnort: Rheinberg
Hallo Achim,

Wow deine Mondzeichnung ist echt klasse. Da gehört eine gute Portion Talent dazu. So betrachtet macht auch der Mond bei der Beobachtung Spaß ;-D

Clear Sky
Markus
18 Zoll Dobson / 120-600 Skywatcher auf Giro3 / TS-WP 10x50
http://www.photonenjunkie.de/
Offline astrobart  
#3 Geschrieben : Dienstag, 20. Februar 2018 22:35:40(UTC)
astrobart


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 08.01.2009(UTC)
Beiträge: 995
Wohnort: Riesa
Hallo Achim,

also wirklich... WOW. Das ist eine sehr gelungene Zeichnung von dem Krater. Da fehlt mir die Geduld zur Erfassung aller Details.

Viele Grüße

Christian
Schaut zu den Sternen! Schaut zum Himmel!
Erblickt das ganze funkelnde Volk am Firmament,
diese Orte und Zitadellen aus Licht!
Gerard Manley Hopkins (1844-1889)
Offline pescadorTT  
#4 Geschrieben : Dienstag, 20. Februar 2018 22:42:24(UTC)
pescadorTT


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 06.02.2012(UTC)
Beiträge: 628
Wohnort: Bergisches Land
Hallo Achim Mondmann,

da schließe ich mich gerne den anderen an: Sehr starke Zeichnung!
Du verwöhnst uns immer wieder aufs Neue Smile

Beste Grüße,
Sven
| 12,5"/ f4,7 Christian Busch Spiegel im Dieter Martini Truss auf gepimpter G.11 mit Gemini II |
| ED 70/420 mit Mgen II | Vixen 102 M auf AZ | TAL1 | Revue 60/700 | Revue 60/910 |
Offline mwalbiner  
#5 Geschrieben : Mittwoch, 21. Februar 2018 11:58:15(UTC)
mwalbiner


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 16.10.2014(UTC)
Beiträge: 141
Wohnort: 86381 Krumbach
Hallo Achim,

eine ausgezeichnetes Bild eines Ausschnittes vom Mond,
einfach toll! Auch Deine neue Mondskizzen Lampe scheint
dafür gut zu funktionieren.

Beste Grüße

Manfred
Offline Andreas  
#6 Geschrieben : Mittwoch, 21. Februar 2018 16:49:50(UTC)
Andreas


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 16.04.2009(UTC)
Beiträge: 968
Wohnort: Taunus
Hallo Achim,
ich muss zugeben, dass der Mond so garnicht zu meinen präferierten Objekten gehört aber die Zeichnung ist dir einmal mehr sehr gut gelungen. Danke fürs reinstellen.
Gruß und klaren Himmel
Andreas
Ich sehe was ich sehe - wenn ich es sehe
Offline Pipo  
#7 Geschrieben : Mittwoch, 21. Februar 2018 22:34:04(UTC)
Pipo


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 28.04.2010(UTC)
Beiträge: 1,180
Wohnort: Berlin
Moin Achim,

als ich gestern bei der Arbeit abends mal raus auf den Hof ging, prangte die schmale Sichel am Himmel, der Schattenteil des Mondes im Widerschein des Planeten gut zu erkennen, bei klarem Winterhimmel. Ein Traum!
Und ich konnte mich wieder mal ärgern, dass ich zu den Zeiten wo der Trabant die schönsten Bilder liefert, ich ihn nicht beobachten kann.
Schön, dass du es kannst und klasse Bilder lieferst. Bis zum nächsten.

Viele Grüße

Pipo
Man darf ruhig dumm sein. Man muss sich nur zu helfen wissen.
-------------------------------------------------------------
Newtons in der Dose - 12" f5 - 6" f8 - 3" f9 und 4,5" f8 Schienendob
4" Mak , FG 10x50
Erfle 42 mm, HR 25 und 8, Plössl 20 und 12,5, WA 15 und Ortho 6
Offline acr_astro  
#8 Geschrieben : Donnerstag, 22. Februar 2018 20:52:04(UTC)
acr_astro


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 24.01.2012(UTC)
Beiträge: 279
Wohnort: Rhein/Ruhr
Hallo zusammen,

Danke für die vielstimmigen Kommentare und lobenden Worte!

Beste Grüße vom

Mondmann Achim
Martini 10" f/5 Dobson | Celestron NexStar 127SLT | Skywatcher Startravel 102/500
Skywatcher Heritage 76/300 | TS 70/420 ED Carbon | LIDL Skylux 70/700 | Lunt LS50THaB600PT
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.