Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline ReneTenerife  
#1 Geschrieben : Sonntag, 19. November 2017 11:02:45(UTC)
ReneTenerife


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 15.05.2017(UTC)
Beiträge: 31
Wohnort: Teneriffa
Guten morgen,
Am 16.11 hatte ich wieder mal einen klaren Himmel und wollte NGC 7023 ablichten.
Ja das war die Idee.......
Alles aufgebaut scharf gestellt aber das seeing war schlecht also machte ich zuerst nur die 300" Aufnahmen.
Als ich 20 Lights und 10 Darks hatte habe ich alles für die 600" Aufnahmen vorbereitet.
Als ich anfing war alles in Ordung und so ging ich schon beim ersten Foto rein (-2 Grad).
Nach 2 Minuten war alles dunkel, STROMAUSFALL, in der ganzen Zone.
Das Bild sind 17 Lights , ISO 1600, 10 Darks.
Diese Woche wenn der Himmel es erlaubt mache ich noch die Fotos mit 600" um ein HDR zu machen.
Viel ist es noch nicht aber ich hoffe esgefällt euch.

Um es besser zu sehen: https://flic.kr/p/Dvk7rC

Viele Grüsse
Rene

UserPostedImage

Bearbeitet vom Benutzer Montag, 20. November 2017 08:50:23(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Schwarzwald-Feldberg
SW AZ EQ5 GT
SW 150/750 PDS
SW 80/400
Canon EOS 400d mod.
ZWO ASI 120MC
IDAS LPS D1 - Baader H-Alpha 7nm
Sponsor
Offline pescadorTT  
#2 Geschrieben : Sonntag, 19. November 2017 13:07:07(UTC)
pescadorTT


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 06.02.2012(UTC)
Beiträge: 499
Wohnort: Nippes
Moin Rene,

da sind schon ordentliche Details vorhanden, obwohl der "kurzen" Belichtungszeit. Klasse.
Am Rand kommt zwar Coma langsam zu Geltung, aber wen störts ThumpUp

Wenn wir aber schon beim Thema "Irisnebel" sind, gibt es gerade bei Astrotreff folgendes von Ralf zu sehen: Iris von 30sec
Der holt mit seiner Aufnahmetechnik immer wieder Details aus den Objekten, dass ist der pure Wahnsinn. Viel Spaß beim stöbern....

Beste Grüße,
Sven
12,5" / f5 Martini Truss awaiting.... | Losmandy G-11 | Gemini 2 | MGEN | ED 70/420 | Vixen 102 M | Tal 1 | EOS 750D BCF MOD | ZWO ASI 120 MC


Offline mwalbiner  
#3 Geschrieben : Sonntag, 19. November 2017 19:34:35(UTC)
mwalbiner


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 16.10.2014(UTC)
Beiträge: 71
Wohnort: 86381 Krumbach
Hallo Rene,

das kenne ich auch: alles aufgebaut und fertig zum loslegen und dann Nebel, oder so...
Aber trotzdem ist's noch was geworden, kann dem Sven nur zustimmen.
Da würde sich eine Notstromversorgung lohnen.BigGrin
Bei uns ist zur Zeit absolut bescheidenes Spechtel Wetter schon seit Wochen.

Beste Grüße

Manfred
Offline woddy  
#4 Geschrieben : Sonntag, 19. November 2017 20:46:00(UTC)
woddy


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 07.02.2009(UTC)
Beiträge: 2,588
Wohnort: Iserlohn
Hallo Rene
...wieder bei ISO1600 hängengeblieben...BigGrin
Ich hätte vermutet das bei eurem Himmel bei 16x300s schon etwas mehr Kontrast im Bild ist.
Auch schaut es so aus als ob die Kamera etwas Verkippt ist, im rechten Bildteil sind die Sterne etwas verzogen,
in linken nicht so sehr.
Das mit dem Stromausfall ...man so etwas nervt tierisch.
Ich drück mal die Daumen das es bald eine Gelegenheit gibt die Serie fortzusetzen.
Bei 600s ....besser mit ISO800 Wink
bis dann
beste Grüße
Andreas
Offline ReneTenerife  
#5 Geschrieben : Montag, 20. November 2017 08:56:17(UTC)
ReneTenerife


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 15.05.2017(UTC)
Beiträge: 31
Wohnort: Teneriffa
Zitat von: pescadorTT Gehe zum zitierten Beitrag
Moin Rene,

da sind schon ordentliche Details vorhanden, obwohl der "kurzen" Belichtungszeit. Klasse.
Am Rand kommt zwar Coma langsam zu Geltung, aber wen störts ThumpUp

Wenn wir aber schon beim Thema "Irisnebel" sind, gibt es gerade bei Astrotreff folgendes von Ralf zu sehen: Iris von 30sec
Der holt mit seiner Aufnahmetechnik immer wieder Details aus den Objekten, dass ist der pure Wahnsinn. Viel Spaß beim stöbern....

Beste Grüße,
Sven

Hi Sven,
freut mich das es Dir gefällt. Wenn der Himmel es zulässr werde ich die Aufnahmen von 600" dazunehmen und hoffe damit das man die Nebel besser sieht.
Das Coma ist nur in der unteren Ecke so stark da ich ein problem mit dem Verbindungstück hatte dennoch muss ein Comakorrektor her.
Den Link den Du da geschickt hast ist unglaublich aber ich hatte einen Kollegen auf Teneriffa der mit dem Hyper-Star arbeitet, ich machte 30 Aufnahmen und er 500.
Viele Grüsse vom verschneiten Schwarzwald.
Rene


Schwarzwald-Feldberg
SW AZ EQ5 GT
SW 150/750 PDS
SW 80/400
Canon EOS 400d mod.
ZWO ASI 120MC
IDAS LPS D1 - Baader H-Alpha 7nm
Offline ReneTenerife  
#6 Geschrieben : Montag, 20. November 2017 09:01:20(UTC)
ReneTenerife


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 15.05.2017(UTC)
Beiträge: 31
Wohnort: Teneriffa
Zitat von: mwalbiner Gehe zum zitierten Beitrag
Hallo Rene,

das kenne ich auch: alles aufgebaut und fertig zum loslegen und dann Nebel, oder so...
Aber trotzdem ist's noch was geworden, kann dem Sven nur zustimmen.
Da würde sich eine Notstromversorgung lohnen.BigGrin
Bei uns ist zur Zeit absolut bescheidenes Spechtel Wetter schon seit Wochen.

Beste Grüße

Manfred

Guten morgen Manfred,
Ab und zu gibt es so Probleme.
Ich hätte später weitermachen können aber............Meine AZ EQ5 GT kannst Du händisch bewegen und sie verliert die Position nicht, ich habe dies aber ausgeschaltet denn nur so funktioniert das Goto perfekt. (Ist das einzige das ich an der Montierung bemängele).
Daher hätte ich von null anfangen müssen und es war mir schon zu spät.
Vielen dank fürs reinschaun.
Viele Grüsse
Rene
Schwarzwald-Feldberg
SW AZ EQ5 GT
SW 150/750 PDS
SW 80/400
Canon EOS 400d mod.
ZWO ASI 120MC
IDAS LPS D1 - Baader H-Alpha 7nm
Offline pescadorTT  
#7 Geschrieben : Montag, 20. November 2017 09:02:02(UTC)
pescadorTT


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 06.02.2012(UTC)
Beiträge: 499
Wohnort: Nippes
Moin Rene,

Ralf hat sich angewöhnt bis zu 50.000 x 1 Sekunden Aufnahmen zu generieren. Sehr unkonventionell, aber höchst produktiv.

Viel Erfolg bei Deinen weiteren Aufnahmen.
Besten Gruß,
Sven
12,5" / f5 Martini Truss awaiting.... | Losmandy G-11 | Gemini 2 | MGEN | ED 70/420 | Vixen 102 M | Tal 1 | EOS 750D BCF MOD | ZWO ASI 120 MC


Offline ReneTenerife  
#8 Geschrieben : Montag, 20. November 2017 09:13:50(UTC)
ReneTenerife


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 15.05.2017(UTC)
Beiträge: 31
Wohnort: Teneriffa
Zitat von: woddy Gehe zum zitierten Beitrag
Hallo Rene
...wieder bei ISO1600 hängengeblieben...BigGrin
Ich hätte vermutet das bei eurem Himmel bei 16x300s schon etwas mehr Kontrast im Bild ist.
Auch schaut es so aus als ob die Kamera etwas Verkippt ist, im rechten Bildteil sind die Sterne etwas verzogen,
in linken nicht so sehr.
Das mit dem Stromausfall ...man so etwas nervt tierisch.
Ich drück mal die Daumen das es bald eine Gelegenheit gibt die Serie fortzusetzen.
Bei 600s ....besser mit ISO800 Wink
bis dann
beste Grüße
Andreas

Hallo Andreas,
Ja wieder bei ISO 1600, jajajajaja, hat aber einen Grund..........alle Modelle der Canon haben eine ISO-Einstellung bei der sie besser arbeiten. Ich habe mich ein bischen schlau gemacht und habe mal so nachgeschaut und nachgefragt.
Man hat mir erzählt das die EOS 400d bei ISO1600 bessere Ergebnisse bringt als bei ISO 800 (bezüglich relation Rauschen/Signal), ich muss dies aber noch probieren und habe einen Kontakt von der Sternwarte auf Teneriffa, dieser hat mir angeboten das ich 2 Bilder mache ihm dann die Rohbilder schicke und er Sie mit einem Programm durchmisst.
Das Coma liegt an einem problem beim Verbindungsstück.
Ich habe dieses Bild von meiner Terazze aufgenommen und habe in 30m Entfernung eine LED Strassenlampe, ich benötige kein Licht beim Aufbau das krieg ich Gratis von der Strassenlaterne, habe einen riesigen Schirm den ich Schräg stelle damit das Teleskop kein direktes Licht bekommt. Hinter dem Haus auf einem Hügel habe ich dann aber keine probleme, totale dunkelheit.
Nur muss ich alles schleppen und das über eine lange Treppe.
Danke fürs reinschaun
Viele Grüsse
Rene

Schwarzwald-Feldberg
SW AZ EQ5 GT
SW 150/750 PDS
SW 80/400
Canon EOS 400d mod.
ZWO ASI 120MC
IDAS LPS D1 - Baader H-Alpha 7nm
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.