Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

3 Seiten123>
Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline ReneTenerife  
#1 Geschrieben : Montag, 28. August 2017 23:16:48(UTC)
ReneTenerife


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 15.05.2017(UTC)
Beiträge: 27
Wohnort: Teneriffa
Hallo an alle die hier eventuell mal reinstolpern.
Es ist sehr schade das hier nichts mehr los ist.

Ich hatte vor einigen Wochen ein Foto eingestellt und nur 1 Reaktion (danke Sven)

Vor einigen Tagen hab ich mal gefragt ob jemand gute Plätze im Schwarzwald kennt für Astrofotografie denn ich bin neu in Deutschland. Auch keine Antwort :(

(Übrigens den Feldberg kann man für Astrofoto vergessen, das Hotel beleuchtet die Parkplätze und das Areal mit LED-Scheinwerfern).

Viele Grüsse
Rene
Schwarzwald-Feldberg
SW AZ EQ5 GT
SW 150/750 PDS
SW 80/400
Canon EOS 400d mod.
ZWO ASI 120MC
IDAS LPS D1 - Baader H-Alpha 7nm
Sponsor
Offline pescadorTT  
#2 Geschrieben : Dienstag, 29. August 2017 07:39:37(UTC)
pescadorTT


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 06.02.2012(UTC)
Beiträge: 492
Wohnort: Köln Nippes
Guten Morgen Rene,

schön dass Du im Schwarzwald angekommen bist. Das hier im Forum nicht mehr allzuviel los ist, ist leider bekannt. Da braucht es halt uns Smile

Also nicht verzagen....

Viele Grüße und schau doch nochmal über die Lightpollutionmap, bezüglich eines besseren Fotoplatzes in Deiner Nähe.

CS,
Sven
12,5" / f5 Martini Truss awaiting.... | Losmandy G-11 | Gemini 2 | MGEN | ED 70/420 | Vixen 102 M | Tal 1 | EOS 750D BCF MOD | ZWO ASI 120 MC


Offline raziel28  
#3 Geschrieben : Dienstag, 29. August 2017 12:02:39(UTC)
raziel28


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 24.08.2009(UTC)
Beiträge: 589
Wohnort: Carlsberg
Hallo,

es sind ja nicht wenige aus den Foren nach Facebook abgewandert. Die User-Flucht bemerkt man wohl in den Foren allerorten.
Das kann man nun mistig finden, ist aber ein schleichender Prozess.
Aber, das könnte sich auch wieder etwas ändern, denn das teils doch unterirdische Niveau, das gerade Facebook anhaftet geht doch nicht wenigen Leuten auf die Nerven. Zudem ist ja Facebook durch den Blog-Style mehr Tageszeitung, Wegwerfinformation. Fachgruppen funktionieren da also eher schlecht als recht, man schreibt das gleiche immer und immer wieder ohne wirklich verweisen zu können.
Also, ich kolportiere mal, die Foren werden in den kommenden Jahren, wenn es um richtige, fundierte Information geht, frei von unnötigem Blablubber wieder einen Aufwind erfahren. Wahrscheinlich aber gibt es das nicht zum Nulltarif, die Forensoftwares müssen dazu gundlegend erneuert werden und sich mehr und mehr den mobilen Internetgeräten anpassen müssen. Aber das sind nur meine 5 Cent dazu.
Carpe Noctem
Toni

Eine Sache sollte immer so gebaut sein, dass der gewünschte Zustand auch der einfachste ist.
Offline Andreas  
#4 Geschrieben : Dienstag, 29. August 2017 12:45:12(UTC)
Andreas


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 16.04.2009(UTC)
Beiträge: 921
Wohnort: Taunus
Hallo Toni,

hoffentlich hast du Recht, auch ich gehöre zu denen, die fundiertes Wissen, gute Berichte und Tips und als rein Visueller sogar gute Bilder in diesem Format hier sehr zu schätzen wissen. Das bleibt uns hoffentlich noch eine Weile so erhalten.
Die Zukunft gehört vielleicht den sogenannten "sozialen" Medien. Da bin ich aber gerne altmodisch mit meinem gesunden Mißtrauen, weshalb ich meinen Facebook Acount schon vor vielen Jahren wieder gelöscht habe. Wäre wirklich schade ums Forum, weil dorthin würde ich ihm auch nicht folgen. Ich werde nicht müde, hier weiterhin zu zu schreiben. Wäre schön wenn ich nicht alleine wäre...

Hallo Rene,
willkommen zurück und nicht ärgern. Einen ähnlichen Fred hatte ich hier auch schon mal stehen.

Gruß und klaren Himmel
Andreas

Bearbeitet vom Benutzer Dienstag, 29. August 2017 12:51:43(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Ich sehe was ich sehe - wenn ich es sehe
Offline ReneTenerife  
#5 Geschrieben : Dienstag, 29. August 2017 20:56:58(UTC)
ReneTenerife


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 15.05.2017(UTC)
Beiträge: 27
Wohnort: Teneriffa
Hallo Sven , Toni u. Andreas,
erstmal Danke für's reinschauen.
Ich sehe das auch immer öfters in den ganzen Foren um die Welt.
Leider muss ich sagen das ich persöhnlich finde die Spanischen Foren sind die bestbesuchten die ich kenne.
Alle was mit Facbook ,Twitter und alle anderen Socialen Medien zu tun hat kann mit den Foren nicht mithalten.
Facebook und soweiter ist sicher nicht schlecht aber es ist alles kunterbunt gemischt und nicht nach spezialisierten Themen geordnet.
Ich denke das die Menschen in Zukunft sehen werden das Spezifische Foren mehr Inhalt bietet als Soziale Medien.
Sicher ich habe auch Facebbok und poste da auch mal ein Foto aber was bringts mir ein "like" zu kriegen von einer Person die in Cina Fahrräder verkauft und eigentlich keine ahnung hat was er auf dem Bild sieht.
Ich habe hier meine Meinung kund getan denn ich finde es schade das die Foren immer weniger besucht werden und hoffe das sich dies irgendwann mal ändern wird.
Ich verbleibe mit freundlichen Grüssen

Rene
Schwarzwald-Feldberg
SW AZ EQ5 GT
SW 150/750 PDS
SW 80/400
Canon EOS 400d mod.
ZWO ASI 120MC
IDAS LPS D1 - Baader H-Alpha 7nm
Offline ReneTenerife  
#6 Geschrieben : Dienstag, 29. August 2017 21:05:39(UTC)
ReneTenerife


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 15.05.2017(UTC)
Beiträge: 27
Wohnort: Teneriffa
Zitat von: pescadorTT Gehe zum zitierten Beitrag
Guten Morgen Rene,

schön dass Du im Schwarzwald angekommen bist. Das hier im Forum nicht mehr allzuviel los ist, ist leider bekannt. Da braucht es halt uns Smile

Also nicht verzagen....

Viele Grüße und schau doch nochmal über die Lightpollutionmap, bezüglich eines besseren Fotoplatzes in Deiner Nähe.

CS,
Sven


Guten Abend Sven,
ich bin am 13 August hier angekommen und lerne gerade mich zurecht zu finden.
Für die Kinder haben wir die Schulen organisiert und Wohnung haben wir auch schon gefunden, beziehbar ab 01 Oktober bis dahin im Feldberger Hof in einer Ferienwohnung.
Bis dahin habe ich all mein Equipment in Österreich bei meinen Eltern untergestellt und im Oktober hole ich alles her.
Die Wohnung hat eine grosse Terazze und sehr viel Platz für mein Scope und hinter dem Haus ist ein Stiegenaufgang und am Ende ist ein Gartenstück der zum Haus gehört, dort gibt es eine art Gartenlaube oder Pergola, 30 Meter Kabel und ich kann dort auch alles aufbauen, weg von Strassenlaternen
Uns gefällts echt gut im Schwarzwald und ich hab schon einige Plätze ausfindig gemacht.

Viele Grüsse
Rene


Schwarzwald-Feldberg
SW AZ EQ5 GT
SW 150/750 PDS
SW 80/400
Canon EOS 400d mod.
ZWO ASI 120MC
IDAS LPS D1 - Baader H-Alpha 7nm
Offline ReneTenerife  
#7 Geschrieben : Dienstag, 29. August 2017 21:13:34(UTC)
ReneTenerife


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 15.05.2017(UTC)
Beiträge: 27
Wohnort: Teneriffa
Zitat von: Andreas Gehe zum zitierten Beitrag
Hallo Toni,

hoffentlich hast du Recht, auch ich gehöre zu denen, die fundiertes Wissen, gute Berichte und Tips und als rein Visueller sogar gute Bilder in diesem Format hier sehr zu schätzen wissen. Das bleibt uns hoffentlich noch eine Weile so erhalten.
Die Zukunft gehört vielleicht den sogenannten "sozialen" Medien. Da bin ich aber gerne altmodisch mit meinem gesunden Mißtrauen, weshalb ich meinen Facebook Acount schon vor vielen Jahren wieder gelöscht habe. Wäre wirklich schade ums Forum, weil dorthin würde ich ihm auch nicht folgen. Ich werde nicht müde, hier weiterhin zu zu schreiben. Wäre schön wenn ich nicht alleine wäre...

Hallo Rene,
willkommen zurück und nicht ärgern. Einen ähnlichen Fred hatte ich hier auch schon mal stehen.

Gruß und klaren Himmel
Andreas


Guten Abend Andreas,
danke für Deinen Willkommensgruss.
Ich und ärgern???? Neeeeeee, aber es ist einfach traurig das die Personen die früher hier waren in die Sozialen Medien abgezogen sind und diese den Foren vorziehen.
Ich glaub ich hab deinen "Fred" auch schon gelesen.
Ich freue mich hier zu sein und eben weniger aber gute Kommentare zu lesen als ein like zu bekommen von einer Person die nicht mal weiss was sie da sieht.
Vielen Dank und viele Grüsse

Rene


Schwarzwald-Feldberg
SW AZ EQ5 GT
SW 150/750 PDS
SW 80/400
Canon EOS 400d mod.
ZWO ASI 120MC
IDAS LPS D1 - Baader H-Alpha 7nm
Offline pescadorTT  
#8 Geschrieben : Dienstag, 29. August 2017 23:21:12(UTC)
pescadorTT


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 06.02.2012(UTC)
Beiträge: 492
Wohnort: Köln Nippes
Hallo Rene,

das hört sich doch sehr gut an mit eurer Wohnung um dem Garten.

Alles Gute noch und beste Grüße,
Sven
12,5" / f5 Martini Truss awaiting.... | Losmandy G-11 | Gemini 2 | MGEN | ED 70/420 | Vixen 102 M | Tal 1 | EOS 750D BCF MOD | ZWO ASI 120 MC


Offline Astroinfos  
#9 Geschrieben : Mittwoch, 30. August 2017 09:16:34(UTC)
Astroinfos


Rang: Forenleitung
Mitglied seit: 03.12.2007(UTC)
Beiträge: 3,968
Wohnort: Brake / Unterweser
Hallo,

ich bin in vielen Foren aktiv unterwegs und es ist überall leider so. Und in den Foren, wo noch halbwegs geschrieben wird, verändert sich die Sprach- bzw. Schreibweise dermaßen, dass man kein Bock hat zu lesen (sofern man es überhaupt lesen kann). Die Qualität nimmt somit auch extrem ab. In Zeiten von Whatsapp und Facebook haben die Menschen offensichtlich keine Lust mehr, sich qualitativ zu unterhalten.

Beispiel aus einem Modellbahnforum einen neuen Mitgliedes
Zitat:
Lok fährt nicht, kaputt?


Das war es. Mehr nicht! Das ist leider nicht das einzige Beispiel. Und bittet man den Fragesteller zu präzisieren bekommt man keine Antworten. Das schlimmste daran ist, das solche Beiträge dann auch noch bei Google weit oben ranken... Hilft keinem.

Das Problem mit der Astronomie ist noch ein anderes:
- weniger Interessierte / kein Nachwuchs weil die Jugend von heute lieber 24/7 am PC hängt und Spiele zockt
- immer weniger Beobachtungsmöglichkeiten
- und auch hier natürlich die Abwanderung zu den sozialen Medien

Andererseits fällt mir aber auch ein stetiger Zuwachs an Besuchern der Deepsky-Datenbank auf. Das heißt, dass Interessierte schon irgendwie da sein müssen, sich aber nicht in Foren austauschen wollen?



Viele Grüße und CS
Stephan Brüning

www.deepsky-datenbank.de
www.stephan-bruening.de
Offline Andreas  
#10 Geschrieben : Mittwoch, 30. August 2017 09:21:58(UTC)
Andreas


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 16.04.2009(UTC)
Beiträge: 921
Wohnort: Taunus
Zitat von: ReneTenerife Gehe zum zitierten Beitrag

Ich und ärgern???? Neeeeeee, ....
Ich freue mich hier zu sein und eben weniger aber gute Kommentare zu lesen als ein like zu bekommen von einer Person die nicht mal weiss was sie da sieht.


Hallo Rene,
das deckt sich auch mit meiner Einstellung!
Gruß und klaren Himmel
Andreas
Ich sehe was ich sehe - wenn ich es sehe
Offline ReneTenerife  
#11 Geschrieben : Freitag, 1. September 2017 00:24:21(UTC)
ReneTenerife


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 15.05.2017(UTC)
Beiträge: 27
Wohnort: Teneriffa
Zitat von: Astroinfos Gehe zum zitierten Beitrag
Hallo,

ich bin in vielen Foren aktiv unterwegs und es ist überall leider so. Und in den Foren, wo noch halbwegs geschrieben wird, verändert sich die Sprach- bzw. Schreibweise dermaßen, dass man kein Bock hat zu lesen (sofern man es überhaupt lesen kann). Die Qualität nimmt somit auch extrem ab. In Zeiten von Whatsapp und Facebook haben die Menschen offensichtlich keine Lust mehr, sich qualitativ zu unterhalten.

Beispiel aus einem Modellbahnforum einen neuen Mitgliedes


Das war es. Mehr nicht! Das ist leider nicht das einzige Beispiel. Und bittet man den Fragesteller zu präzisieren bekommt man keine Antworten. Das schlimmste daran ist, das solche Beiträge dann auch noch bei Google weit oben ranken... Hilft keinem.

Das Problem mit der Astronomie ist noch ein anderes:
- weniger Interessierte / kein Nachwuchs weil die Jugend von heute lieber 24/7 am PC hängt und Spiele zockt
- immer weniger Beobachtungsmöglichkeiten
- und auch hier natürlich die Abwanderung zu den sozialen Medien

Andererseits fällt mir aber auch ein stetiger Zuwachs an Besuchern der Deepsky-Datenbank auf. Das heißt, dass Interessierte schon irgendwie da sein müssen, sich aber nicht in Foren austauschen wollen?




Hallo Stephan,
finde ich super das Du auch deine Meinung zum Thema schreibst.
Ich habe 2 Söhne, der kleine Leo mit 7 Jahren und der grosse Max mit 11 Jahren.
Wenn die 2 sehen das ich am Vortag mein Material überprüfe richten die schon die Schlafsäcke her und wollen immer mit.
Max, der grosse, macht jetzt schon mit meiner EOS 100d seine ersten Fotos vom nächtlichen Himmel und wenn sein Interesse nicht nachlässt werde ich mir wohl die EQ6 oder EQ8 kaufen "müssen" und ihm meine AZ EQ5 GT überlassen.
Ich habe das Glück Kinder zu haben die mein Hobby mit mir teilen und mich fast immer begleiten.
Ich habe mal gehört das es jetzt auch schon Schulen gibt die Astronomie als Nebenfach anbieten denn immer mehr Personen sehen das unser Himmel sehr wohl wichtig fùr die Menschheit ist.
Ich arbeite am Feldberg in einem Familienhotel und habe auch schon verlauten lassen das ich sehr gerne mal fuer Eltern und Kinder eine Sonnenbeobachtung während des Tages und eine Mondbeobachtung am Abend durchführen möchte.
Die Idee ist sehr gut angekommen wird aber noch etwas bis zur realisierung dauern. Ich denke solche Aktionen sind wichtig und bei solchen Aktionen kann man den Personen auch einen Vortrag über die Lichtverschmutzung halten.
Wünsche allen einen schönen Abend.
Rene

Schwarzwald-Feldberg
SW AZ EQ5 GT
SW 150/750 PDS
SW 80/400
Canon EOS 400d mod.
ZWO ASI 120MC
IDAS LPS D1 - Baader H-Alpha 7nm
Offline Andreas  
#12 Geschrieben : Freitag, 1. September 2017 09:09:49(UTC)
Andreas


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 16.04.2009(UTC)
Beiträge: 921
Wohnort: Taunus
Hallo Rene,
eine tolle Aktion, die du da planst. Eine Nummer kleiner hatte ich solche Events hin und wieder in der Verwandschaft und auch schon einen Nachbarn dabei. Jedesmal waren alle überascht und begeistert. Unser Heiko z.B. hat sich mit seinem Teleskop auch schon in die Innenstadt von Korbach gestellt und viele interessierte Passanten mitgenommen. Bei unseren Beobachtungsnächten in unserer kleinen Gruppe hatten wir auch schon Gäste dabei. Immer wieder Überaschung und Begeisterung. Und uns hat es auch großen Spaß gemacht.
Gruß und klaren Himmel
Andreas
Ich sehe was ich sehe - wenn ich es sehe
Offline Pipo  
#13 Geschrieben : Freitag, 1. September 2017 17:55:10(UTC)
Pipo


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 28.04.2010(UTC)
Beiträge: 1,117
Wohnort: Berlin
Moin Moin,

das ganze Kommunikationsverhalten ändert sich dramatisch. Wir sehen das an unseren Kollegen. Ein großer Teil ist um die 50 bis 60, dann klafft eine große Lücke und es geht wieder mit denen unter 30, die wir glücklicherweise wieder bekommen konnten, weiter. Da ist eine Generation dazwischen und das merkt man.

Aber es ist wie mit einer Schüssel, in der die Suppe schwappt. Irgendwie gehört doch alles zusammen und wenn die Suppe an den einen Rand schwappt, dann kommt sie garantiert auch wieder zurück an den anderen. Im Moment ist auch Sommerzeit, lasst mal alle wieder zu Hause sein und das Wetter schlechter werden.

Ich greife Tonis Hinweis auf und berichte aus eigener Erfahrung. Ich benutze mein Telefon eigentlich nie für das Internet, es ist 5 Jahre alt und hat einen 3,5" Monitor, aber an WLAN geht es ganz gut. Abends habe ich dann schon mal mit dem schnellen Opera-Mini einen Blick ins Forum geworfen. Wenn dann in interessanter Fred dabei war, habe ich mich an den Computer gesetzt und war dabei. Das geht nach der Umstellung auf die neue Forensoftware nicht mehr. Die Einzeilenansicht im Opera zeigt nur einen blauen Schirm. Die Folge ist, dass ich eben nicht mehr abends schnell nachsehen kann, ob sich was interessantes tut und der Computer bleibt aus. Das nur am Rande.

Also lasst uns nicht die Köpfe hängen. Dann wird es eben etwas weniger. Hauptsache es geht weiter.


Viele Grüße

Pipo
Man darf ruhig dumm sein. Man muss sich nur zu helfen wissen.
-------------------------------------------------------------
6" f8 auf BigBox, 4,5" Schienendob, 3" Dob
102/1300 Mr. Maksutov
60/150-Refraktor "Der Kleine Muck",FG 10x50
42 mm 2", 25 mm HR Planetary, 20 mm Silber Plössl, 15 mm WA,
12,5 mm Silber Plössl, 8 mm HR Planetary, TAL-Barlow 2x
Offline ReneTenerife  
#14 Geschrieben : Sonntag, 3. September 2017 00:50:05(UTC)
ReneTenerife


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 15.05.2017(UTC)
Beiträge: 27
Wohnort: Teneriffa
Zitat von: Andreas Gehe zum zitierten Beitrag
Hallo Rene,
eine tolle Aktion, die du da planst. Eine Nummer kleiner hatte ich solche Events hin und wieder in der Verwandschaft und auch schon einen Nachbarn dabei. Jedesmal waren alle überascht und begeistert. Unser Heiko z.B. hat sich mit seinem Teleskop auch schon in die Innenstadt von Korbach gestellt und viele interessierte Passanten mitgenommen. Bei unseren Beobachtungsnächten in unserer kleinen Gruppe hatten wir auch schon Gäste dabei. Immer wieder Überaschung und Begeisterung. Und uns hat es auch großen Spaß gemacht.
Gruß und klaren Himmel
Andreas


Hallo Andreas,
Ich denke wir sollten die Menschen informieren das die Lichtverschmutzung so nicht weitergehen kann denn es ist für die Tiere und für uns Menschen ein grosses Gesundheitsrisiko das Wissenschaftlichbelegt wurde.
Wir Menschen müssen anfangen ein bischen zurück zu denken und dies sollten wir mit solchen Aktionen probieren in die Wege zu leiten.
Hier ein sehr interesanter Artikel:

https://www.welt.de/wiss...aben-Schattenseiten.html

LG
Rene
Schwarzwald-Feldberg
SW AZ EQ5 GT
SW 150/750 PDS
SW 80/400
Canon EOS 400d mod.
ZWO ASI 120MC
IDAS LPS D1 - Baader H-Alpha 7nm
Offline ReneTenerife  
#15 Geschrieben : Sonntag, 3. September 2017 00:59:32(UTC)
ReneTenerife


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 15.05.2017(UTC)
Beiträge: 27
Wohnort: Teneriffa
Zitat von: Pipo Gehe zum zitierten Beitrag
Moin Moin,

das ganze Kommunikationsverhalten ändert sich dramatisch. Wir sehen das an unseren Kollegen. Ein großer Teil ist um die 50 bis 60, dann klafft eine große Lücke und es geht wieder mit denen unter 30, die wir glücklicherweise wieder bekommen konnten, weiter. Da ist eine Generation dazwischen und das merkt man.

Aber es ist wie mit einer Schüssel, in der die Suppe schwappt. Irgendwie gehört doch alles zusammen und wenn die Suppe an den einen Rand schwappt, dann kommt sie garantiert auch wieder zurück an den anderen. Im Moment ist auch Sommerzeit, lasst mal alle wieder zu Hause sein und das Wetter schlechter werden.

Ich greife Tonis Hinweis auf und berichte aus eigener Erfahrung. Ich benutze mein Telefon eigentlich nie für das Internet, es ist 5 Jahre alt und hat einen 3,5" Monitor, aber an WLAN geht es ganz gut. Abends habe ich dann schon mal mit dem schnellen Opera-Mini einen Blick ins Forum geworfen. Wenn dann in interessanter Fred dabei war, habe ich mich an den Computer gesetzt und war dabei. Das geht nach der Umstellung auf die neue Forensoftware nicht mehr. Die Einzeilenansicht im Opera zeigt nur einen blauen Schirm. Die Folge ist, dass ich eben nicht mehr abends schnell nachsehen kann, ob sich was interessantes tut und der Computer bleibt aus. Das nur am Rande.

Also lasst uns nicht die Köpfe hängen. Dann wird es eben etwas weniger. Hauptsache es geht weiter.


Viele Grüße

Pipo


Hallo Pipo,
schön das Du schreibst.
Ich werde in kürze eine Aktion starten die bewirken soll das die Menschen sich ein bischen für die Astronomie interesieren.
Diese Vorträge beinhalten Visuelle möglichkeiten mit dem Teleskop nachdem sie einen Vortrag über den einstieg in die Astronomie und über Lichtverschmutzung gesehen haben.
Diese Aktion werde ich starten am Feldberg und benögie noch die zustimmung des Hoteldirektors aber ich bin schon voller Eifer am vorbereiten.
Ich denke es ist so besser als über die Sozialen Medien denn zu über 65% der Beiträge in z.B Facebook werden "geliked" ohne überhaupt gelesen zu werden.
Ich bedanke mich für Dein mitmachen.
LG
Rene

Schwarzwald-Feldberg
SW AZ EQ5 GT
SW 150/750 PDS
SW 80/400
Canon EOS 400d mod.
ZWO ASI 120MC
IDAS LPS D1 - Baader H-Alpha 7nm
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
3 Seiten123>
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.