Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Michael.so  
#1 Geschrieben : Samstag, 12. August 2017 15:05:19(UTC)
Michael.so


Rang: Spechtelneuling
Mitglied seit: 08.08.2016(UTC)
Beiträge: 18
Wohnort: Terlan Italien
Hallo Leute

Habe mir vor ein paar Tagen einen Skywatcher Dobson 8" bestellt und hätte zum Tuning eine Frage:

Hab gelesen, dass es beim Skywatcher kein Tuning der Rockerbox (azimut) braucht, da schon ein gutes Gleitlager verbaut ist. Stimmt das?

Sollte man den OAZ beim Skywatcher Dob auch austauschen oder taugt er was?

Vielen Danke

Michael
Sponsor
Offline woddy  
#2 Geschrieben : Samstag, 12. August 2017 17:13:18(UTC)
woddy


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 07.02.2009(UTC)
Beiträge: 2,566
Wohnort: Iserlohn
Hallo Michael
Ich habe zwar keine Skywatcher Dobson, aber bevor du ans Tuning gehst
probier erst mal wie alles im Auslieferungszustand funktioniert.
Verbessern kann man immer etwas.
Aber man sollte sich zum Beispiel beim Austausch des OAZ darüber im klaren sein das das System dann auch wieder sauber von Grund auf justiert werden muss.
Also sollte man alles was man so machen möchte gut überlegen.
Hilfestellung bei allen Maßnahmen ist hier sicher kein Problem.
MfG
Andreas
Offline Michael.so  
#3 Geschrieben : Sonntag, 13. August 2017 10:38:49(UTC)
Michael.so


Rang: Spechtelneuling
Mitglied seit: 08.08.2016(UTC)
Beiträge: 18
Wohnort: Terlan Italien
Hallo Andreas

Vielen Dank für deine Antwort. Das wollte ich ohnehin, wollte mich nur inzwischen gut über eventuelle Umbaumöglichkeiten informieren.
Mit Grundjustieren meinst du OAZ zu FS, FS zu HS und HS zu FS oder?
Danke dir inzwischen und schönen Sonntag

Viele Grüße

Michael
Offline woddy  
#4 Geschrieben : Sonntag, 13. August 2017 18:48:44(UTC)
woddy


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 07.02.2009(UTC)
Beiträge: 2,566
Wohnort: Iserlohn
Hallo Michael
Ja genau das meinte ich.
Hast nur noch vergessen den OAZ senkrecht zum Tubus auszurichten.
Das geht aber auch recht fix.
Vorausgesetzt der Auszug hat dafür Justierschrauben, was bei den etwas besseren meist der Fall ist.
Ich mache es zB.so das ich genau gegenüber der Mitte des OAZ Loches, da ist gedult beim messen gefragt, ein 1.5 mm Loch bohre.
Auf dieses Loch richte ich den Auszug per Laser aus.
Zum messen eignet sich sehr gut ein Papiermaßband a la Ikea oder so.
bis dann
MfG
Andreas
Offline Michael.so  
#5 Geschrieben : Sonntag, 13. August 2017 19:17:22(UTC)
Michael.so


Rang: Spechtelneuling
Mitglied seit: 08.08.2016(UTC)
Beiträge: 18
Wohnort: Terlan Italien
Vielen Dank Andreas

Schönen Abend noch

Vg

Michael
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.