Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline ReneTenerife  
#1 Geschrieben : Freitag, 14. Juli 2017 12:43:37(UTC)
ReneTenerife


Rang: Spechtelneuling
Mitglied seit: 15.05.2017(UTC)
Beiträge: 19
Wohnort: Teneriffa
Hallo miteinander,
Heute moecht ich Euch NGC 6888 zeigen.
Die Aufnahme wurde gemacht in 1200m Seehoehe da es am Teide auf Teneriffa sehr starken Wind gab. Ich fuhr in eine Zone die ich nicht kannte und musste im Dunkel noch einen Platz suchen. Dieser Platz lag eigentlich genau neben der Strasse aber war in einer Versenkungund daher musste ich fast die Haelfte der Bilder aussortieren denn vorbeifahrende Autos beleuchteten mich direkt mit dem Lichtkegel.
AUFNAHME:
03 Junio 2017
Mond 63%
16 Lights ISO 800 , 300"
5 Darks (irgendwie haben die anderen Lichschein abbekommen)
EOS 400d Astromod. Ohne kuehlung
Filter IDAS LPS D1
SW 150/750 PDS
Guiding mit ASI 120MC
Fitswork, Photoshop mit plugin Astronomy Tools 1.6, DSS u. Lightroom
Um es besser zu sehen https://flic.kr/p/VpB8yD
Hoffe es gefaellt Euch.
Viele Gruesse aus Teneriffa.
Bild Nummer

Bearbeitet vom Benutzer Freitag, 14. Juli 2017 12:47:51(UTC)  | Grund: Nicht angegeben

Schwarzwald-Feldberg
SW AZ EQ5 GT
SW 150/750 PDS
SW 80/400
Canon EOS 400d mod.
ZWO ASI 120MC
IDAS LPS D1 - Baader H-Alpha 7nm
Sponsor
Offline mwalbiner  
#2 Geschrieben : Freitag, 14. Juli 2017 13:46:31(UTC)
mwalbiner


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 16.10.2014(UTC)
Beiträge: 65
Wohnort: 86381 Krumbach
Hallo Rene,

trotz der widrigen Umstände dort ist es erstaunlich gut geworden, auch das Guiding mit der ASI 120MC funktioniert sehr gut.
Hattest du an der Stelle auch so eine hohe Lichtverschmutzung wie bei deiner M13 Aufnahme?

Beste Grüße

Manfred
Offline ReneTenerife  
#3 Geschrieben : Freitag, 14. Juli 2017 14:13:18(UTC)
ReneTenerife


Rang: Spechtelneuling
Mitglied seit: 15.05.2017(UTC)
Beiträge: 19
Wohnort: Teneriffa
Zitat von: mwalbiner Gehe zum zitierten Beitrag
Hallo Rene,

trotz der widrigen Umstände dort ist es erstaunlich gut geworden, auch das Guiding mit der ASI 120MC funktioniert sehr gut.
Hattest du an der Stelle auch so eine hohe Lichtverschmutzung wie bei deiner M13 Aufnahme?

Beste Grüße

Manfred


Hallo Manfred,
Die Lichtverschmutzung war auf Grund des Mondes mit 63% recht hoch.
Die ASI 120 MC funktioniert sehr gut man darf allerdings nur mit 8 bits und nicht mit 16 bits guiden sonst macht PHD 2 probleme, die 8 bits kannst Du ueber ASCOM einstellen.
Viele Gruesse.

Schwarzwald-Feldberg
SW AZ EQ5 GT
SW 150/750 PDS
SW 80/400
Canon EOS 400d mod.
ZWO ASI 120MC
IDAS LPS D1 - Baader H-Alpha 7nm
Offline pescadorTT  
#4 Geschrieben : Samstag, 15. Juli 2017 22:29:29(UTC)
pescadorTT


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 06.02.2012(UTC)
Beiträge: 474
Wohnort: Köln Nippes
Hallo Rene,

da schließe ich mich Manfred gerne an. Für die Umstände, mit Fahrzeugen und Mond, echt eine sehr schöne Aufnahme.
Sind die Spikes bei den hellen Sternen von Deinem Newton oder noch über das PlugIn verstärkt?

Beste Grüße,
Sven

Celestron 9.25 XLT | Losmandy G-11 | Gemini 2 | MGEN | ED 70/420 | Vixen 102 M | Tal 1 | EOS 750D BCF MOD | ZWO ASI 120 MC


Offline ReneTenerife  
#5 Geschrieben : Sonntag, 16. Juli 2017 00:09:52(UTC)
ReneTenerife


Rang: Spechtelneuling
Mitglied seit: 15.05.2017(UTC)
Beiträge: 19
Wohnort: Teneriffa
Zitat von: pescadorTT Gehe zum zitierten Beitrag
Hallo Rene,

da schließe ich mich Manfred gerne an. Für die Umstände, mit Fahrzeugen und Mond, echt eine sehr schöne Aufnahme.
Sind die Spikes bei den hellen Sternen von Deinem Newton oder noch über das PlugIn verstärkt?

Beste Grüße,
Sven


Hallo Sven,
Danke fuers vorbeischaun, die "Spikes" sind etwas mit dem Plugin verstaerkt worden , nicht viel aber doch.
Das Foto ist nur vorläufig, ich warte momentan auf den H-alpha Filter um dann ein Ha-RGB zu machen um auch die zentralen Struckturen sichtbar zu machen. Dann fehlen ja noch die Darks,Bias und Flats die leider Lichtverschmutzt wurden und unbrauchbar sind.
Ich freue mich das Dir diese Version schon gefaellt.
Viele Gruesse aus Teneriffa.
Rene


Schwarzwald-Feldberg
SW AZ EQ5 GT
SW 150/750 PDS
SW 80/400
Canon EOS 400d mod.
ZWO ASI 120MC
IDAS LPS D1 - Baader H-Alpha 7nm
Offline pescadorTT  
#6 Geschrieben : Sonntag, 16. Juli 2017 11:27:25(UTC)
pescadorTT


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 06.02.2012(UTC)
Beiträge: 474
Wohnort: Köln Nippes
Hallo Rene,

Zitat:
ich warte momentan auf den H-alpha Filter um dann ein Ha-RGB zu machen um auch die zentralen Struckturen sichtbar zu machen.

Da kann man ja gespannt sein ThumpUp

Zitat:
die "Spikes" sind etwas mit dem Plugin verstaerkt worden

Finde, dass man das sieht, aber das ist ja auch Geschmackssache Smile

Viele Grüße,
Sven
Celestron 9.25 XLT | Losmandy G-11 | Gemini 2 | MGEN | ED 70/420 | Vixen 102 M | Tal 1 | EOS 750D BCF MOD | ZWO ASI 120 MC


Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.