Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

2 Seiten<12
Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline pelzfuss  
#16 Geschrieben : Sonntag, 29. Oktober 2017 20:32:27(UTC)
pelzfuss


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 02.01.2012(UTC)
Beiträge: 143
Wohnort: 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Hallo Andreas,
Ich werde kein Leerrohr in die Erde setzen.
Die Strom und Edv- Zuleitung werde ich unter dem Holzpodest in die Werkstatt verlegen. Dazu werde ich Pvc Rohre nehmen. Dann habe ich Platz für alle Leitungen, die ich brauche und wenns hart auf hart kommt, komme ich noch dran.
Gruß Guido
8" f6 Skywatcher Dobson zu übern Himmel schubsen;8" f5 Skywatcher PDS auf EQ6.
TS WA32mm Übersichtsokular, 25mm Superpössel, 10mm Superpössel, Seben 8-24mm Zoom, Günther´s Doppelzoom 8-4mm ;2fach TS-Barlow
EOS 450D unmodifiziert.
Offline pescadorTT  
#17 Geschrieben : Sonntag, 29. Oktober 2017 20:36:05(UTC)
pescadorTT


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 06.02.2012(UTC)
Beiträge: 628
Wohnort: Bergisches Land
Hey Guido,

hatte Dir zwar gerade noch am Telefon erzählt, dass ich Dir ein paar unanständige Bilder hier im Fred posten werde, konnte mich dann aber gerade noch zügeln BigGrin
Echt super fein, dass Du wie geplant nun eine Säule, aber darüber hinaus auch noch zusätzlich, die Roll-Warte baust! Solltest Du morgen wider Erwartens doch nicht arbeiten müssen, viel Spaß weiterhin. Ansonsten halt ab Dienstag. Bis Freitag solltest Du ja mit allem fertig sein Drool Flapper

In diesem Sinne - prosit Neu-Warte!

Viele Grüße,
der vegetarische Kölner mit Streifen

| 12,5"/ f4,7 Christian Busch Spiegel im Dieter Martini Truss auf gepimpter G.11 mit Gemini II |
| ED 70/420 mit Mgen II | Vixen 102 M auf AZ | TAL1 | Revue 60/700 | Revue 60/910 |
Offline pelzfuss  
#18 Geschrieben : Sonntag, 29. Oktober 2017 21:14:03(UTC)
pelzfuss


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 02.01.2012(UTC)
Beiträge: 143
Wohnort: 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Ruig Blut, habe gerade erfahren, das ich morgen arbeiten muss. Mal sehn wie es läuft. Vor dem ersten Frost ists fertig.
Gruß Guido
8" f6 Skywatcher Dobson zu übern Himmel schubsen;8" f5 Skywatcher PDS auf EQ6.
TS WA32mm Übersichtsokular, 25mm Superpössel, 10mm Superpössel, Seben 8-24mm Zoom, Günther´s Doppelzoom 8-4mm ;2fach TS-Barlow
EOS 450D unmodifiziert.
Offline pelzfuss  
#19 Geschrieben : Samstag, 18. November 2017 17:55:22(UTC)
pelzfuss


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 02.01.2012(UTC)
Beiträge: 143
Wohnort: 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Hi Spechtels,
hat ein bissl gedauert, aber nu ist schon mal das Plattenfundament fertig. Ist ein bissl Patchwork geworden, aber kommt ja eh noch ein 15cm hohes Podest aus Holz drauf.
so siehts nu aus:
Bild Nummer

UND JA, liebe WaTT-Chat-Buddies: Ich habe kein Leerrohr in die Erde gedengelt. Ich löse das anders.BigGrin
Bild Nummer


Dank meines neuen 3d-CAD Programms (endlich eine coole legale freeware gefunden) habe ich auch schon mal ein wenig konstruiert:
Bild Nummer

Da ich nicht die klassische Rolldachhütte baue, sondern im hinteren Bereich noch einen Arbeitsplatz und Stauraum für Astrogeraffel haben möchte, habe ich mich für ein Pultdach entschieden, da ich dies recht flach bauen kann. Die Schräge weist dabei nach Westen. Dies ist wichtig. Denn so drückt der Wind das Dach nach unten und der, durch die Abrisskante, hinter der Hütte entstehende Unterdruck kann das Dach nicht mehr anheben. Würde ich das Dach um 180 Grad drehen, hätte ich eine Flugzeugtragfläche, die mir beim nächsten Sturm abfliegt.
Bild Nummer

Entriegelt schiebt man das Dach dann einfach nach hinten.
Bild Nummer

Die Laufbalken im vorderen Beobachtungsbereich werden klappbar gebaut. Ich möchte das so hinbekommen, dass ich immer die Wand in Beobachtungsrichtung herunter klappen und so die Wandhöhe von 2m auf 1,4 m reduzieren kann. Für Newtonianer schon wichtig.
Ich freu mich schon wie Bolle.

Gruß und clear skies

Guido
Dies aber alles nächstes Jahr.
Das einzige, was dieses Jahr noch kommt, ist das 15cm hohe Podest; die EQ6 Adapterplatte und die Blaue Tonne als Interims-Sternwarte. BigGrin
8" f6 Skywatcher Dobson zu übern Himmel schubsen;8" f5 Skywatcher PDS auf EQ6.
TS WA32mm Übersichtsokular, 25mm Superpössel, 10mm Superpössel, Seben 8-24mm Zoom, Günther´s Doppelzoom 8-4mm ;2fach TS-Barlow
EOS 450D unmodifiziert.
Offline pescadorTT  
#20 Geschrieben : Samstag, 18. November 2017 19:14:43(UTC)
pescadorTT


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 06.02.2012(UTC)
Beiträge: 628
Wohnort: Bergisches Land
Hey Super Astro Buddy,

was ist denn mit dem Lee.....Flapper
Wann biste denn endlich wieder online?! Wir vermissen Dich schon so sehr....

Ja das sieht wirklich alles sehr gut aus Guido aus Pelzfusshausen. Deine Sternwarte wird sich seeeeehr gut machen. Bald die Einweihung planen und ja, ich weiss, ich bin zur Zeit "fast" Teleskoplos, aber nicht mehr lange.... har har haaarrrrr. Die Planung kann also beginnen Smile

Schönen Abend und beste Grüße,
der Fisch aus Nippes


| 12,5"/ f4,7 Christian Busch Spiegel im Dieter Martini Truss auf gepimpter G.11 mit Gemini II |
| ED 70/420 mit Mgen II | Vixen 102 M auf AZ | TAL1 | Revue 60/700 | Revue 60/910 |
Offline pelzfuss  
#21 Geschrieben : Sonntag, 19. November 2017 13:36:54(UTC)
pelzfuss


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 02.01.2012(UTC)
Beiträge: 143
Wohnort: 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Hi Sven,
eine Woche dauert das noch. Die bauen da ein neues Display ins Handy ein.

Gruß Guido
8" f6 Skywatcher Dobson zu übern Himmel schubsen;8" f5 Skywatcher PDS auf EQ6.
TS WA32mm Übersichtsokular, 25mm Superpössel, 10mm Superpössel, Seben 8-24mm Zoom, Günther´s Doppelzoom 8-4mm ;2fach TS-Barlow
EOS 450D unmodifiziert.
Offline pescadorTT  
#22 Geschrieben : Sonntag, 19. November 2017 18:56:00(UTC)
pescadorTT


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 06.02.2012(UTC)
Beiträge: 628
Wohnort: Bergisches Land
Abend Guido,

noch sooooo lange?! Wink
Bekommen wir hin Smile

Besten,
Sven
| 12,5"/ f4,7 Christian Busch Spiegel im Dieter Martini Truss auf gepimpter G.11 mit Gemini II |
| ED 70/420 mit Mgen II | Vixen 102 M auf AZ | TAL1 | Revue 60/700 | Revue 60/910 |
Offline pelzfuss  
#23 Geschrieben : Montag, 20. November 2017 12:17:15(UTC)
pelzfuss


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 02.01.2012(UTC)
Beiträge: 143
Wohnort: 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Tach Freunde der Nacht,

so, nun ist auch das wichtigste Teil der Säule fast fertig.
Der EQ6 Adapter aus Panzerholz:
Bild Nummer


Bild Nummer


Nur noch ein bissl nachbohren und mit PU-Kleber zusammenfriemeln, dann kann ich die Säule fertig machen. BigGrin

Gruß Guido
8" f6 Skywatcher Dobson zu übern Himmel schubsen;8" f5 Skywatcher PDS auf EQ6.
TS WA32mm Übersichtsokular, 25mm Superpössel, 10mm Superpössel, Seben 8-24mm Zoom, Günther´s Doppelzoom 8-4mm ;2fach TS-Barlow
EOS 450D unmodifiziert.
Offline pescadorTT  
#24 Geschrieben : Montag, 20. November 2017 12:25:54(UTC)
pescadorTT


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 06.02.2012(UTC)
Beiträge: 628
Wohnort: Bergisches Land
Zitat:

Tach Freunde der Nacht,

so, nun ist auch das wichtigste Teil der Säule fast fertig.
Der EQ6 Adapter aus Panzerholz:


SUPERGUT!!!! ThumpUp

Weiter weiter weiter....

Lieben Gruß,
Sven
| 12,5"/ f4,7 Christian Busch Spiegel im Dieter Martini Truss auf gepimpter G.11 mit Gemini II |
| ED 70/420 mit Mgen II | Vixen 102 M auf AZ | TAL1 | Revue 60/700 | Revue 60/910 |
Offline pelzfuss  
#25 Geschrieben : Montag, 7. Mai 2018 11:24:00(UTC)
pelzfuss


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 02.01.2012(UTC)
Beiträge: 143
Wohnort: 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Hi Freunde der lauen Sommernächte,
ich habs endlich geschafft, meine "Sternwarte" in Betrieb zu nehmen. Nachdem ich am Samstag noch auf dem ATT war und ich mir die Fahrt eigentlich hätte sparen können, war ich abends aber dann doch so angefixt, dass ich meinen Kram doch noch in den Garten geräumt hab.
Bis die Schiebedachhütte fertig ist kann es noch ne ganze Zeit dauern, aber wie ihr seht, das geht auch so ganz prima.
Bild Nummer

Nachdem ich in der späten Dämmerung dann in aller Ruhe eingenordet hatte, beschloss ich mir zum Einstand was nettes, einfaches zu gönnen. Meine Wahl fiel auf M51 Whirlpool.

Bild Nummer

Die Okularkoffer (die ich schon seit einem Jahr fast fertig im Regal liegen hatte) hatten dann auch ihren ersten Auftritt. Sven meinte, dass das was von Cylonenpatrullie hat.
Jups, find ich auchFlapper .

Bild Nummer

24 x 50sek; keine Darks; keine Flats; 8" f5 skywatcher; Canon Eos 450d (Coma Corrector ging nichtGlare hatte doch den falschen Adapter; wie gut das TS sowas verkauft.BigGrin )
Über das Ergebnis habe ich mich echt gefreut. Bislang mein bestes Deep-Sky-Bild. Musste zwar den Weißabgleich bei den Lights nochmal korrigieren, aber das hat es schon echt gebracht.
Macht auf jeden Fall Lust auf mehr.

CS Guido
8" f6 Skywatcher Dobson zu übern Himmel schubsen;8" f5 Skywatcher PDS auf EQ6.
TS WA32mm Übersichtsokular, 25mm Superpössel, 10mm Superpössel, Seben 8-24mm Zoom, Günther´s Doppelzoom 8-4mm ;2fach TS-Barlow
EOS 450D unmodifiziert.
Offline Pipo  
#26 Geschrieben : Dienstag, 8. Mai 2018 10:13:19(UTC)
Pipo


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 28.04.2010(UTC)
Beiträge: 1,180
Wohnort: Berlin
Moin Guido,

ist doch schon ein feiner Beobachtungsplatz geworden, auch ohne Überbau. Und ja, Sven hat recht, dass siehrt wirklich aus, wie eine Cylonenpatrouille. Die Lampe am Kofferrand ist praktisch, muss ich mir auch machen.

Viele Grüße

Pipo
Man darf ruhig dumm sein. Man muss sich nur zu helfen wissen.
-------------------------------------------------------------
Newtons in der Dose - 12" f5 - 6" f8 - 3" f9 und 4,5" f8 Schienendob
4" Mak , FG 10x50
Erfle 42 mm, HR 25 und 8, Plössl 20 und 12,5, WA 15 und Ortho 6
Offline pelzfuss  
#27 Geschrieben : Dienstag, 8. Mai 2018 11:14:27(UTC)
pelzfuss


Rang: Fortgeschrittener Spechtler
Mitglied seit: 02.01.2012(UTC)
Beiträge: 143
Wohnort: 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Hi Pipo,
für die Beleuchtung habe ich einfach für nen 10er nen LED-Streifen mit Batterie und Fernbedienung genommen.
Ungefähr sowas hier: https://www.ebay.de/i/1627607117...796098267&dispItem=1
Damit das Licht etwas gelenkt wird, habe ich den Streifen in eine Aluschine (Innenmaß 12mm) geklebt.
Viel Spaß beim Illuminieren.

Gruß Guido
8" f6 Skywatcher Dobson zu übern Himmel schubsen;8" f5 Skywatcher PDS auf EQ6.
TS WA32mm Übersichtsokular, 25mm Superpössel, 10mm Superpössel, Seben 8-24mm Zoom, Günther´s Doppelzoom 8-4mm ;2fach TS-Barlow
EOS 450D unmodifiziert.
Offline pescadorTT  
#28 Geschrieben : Dienstag, 8. Mai 2018 21:40:37(UTC)
pescadorTT


Rang: Spechtelprofi
Mitglied seit: 06.02.2012(UTC)
Beiträge: 628
Wohnort: Bergisches Land
Hey Guido,

ja Deine Zylonen sind schon cool. Hat auch was von einer Kommandozentrale: Guidos Zylonen Astro Zentrale - GZAZ Razz
Schöne Aufnahme von M51 und das aus Deinem Lichtsumpf....

Freue mich schon drauf, bald mit den waldecker Buben vorbei zu kommen, um Deine Sternwarte einzuweihen.

Gutes Nächtle,
Sven
| 12,5"/ f4,7 Christian Busch Spiegel im Dieter Martini Truss auf gepimpter G.11 mit Gemini II |
| ED 70/420 mit Mgen II | Vixen 102 M auf AZ | TAL1 | Revue 60/700 | Revue 60/910 |
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Ähnliche Themen
Eine neue Gartensäule entsteht... (Selbstbau / ATM)
von raziel28 17.05.2016 19:28:02(UTC)
2 Seiten<12
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.