Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Benny  
#1 Geschrieben : Sonntag, 7. August 2011 23:24:15(UTC)
Benny


Rang: Graue Eminenz
Mitglied seit: 09.12.2007(UTC)
Beiträge: 5,809
Wohnort: Taunus
Hallo Leute,

es gab da so ein Thema, dass mir hauptsächlich der vollständigkeithalber noch gefehlt hat und wie ich immer wieder lese auch nicht immer besonders ernst genommen wird. Das wurde hiermit nachgeholt :)

Euch erzähle ich damit sicher nichts neues, aber da wohl nach wie vor mehr als 90% meiner Websitebesucher über diverse weitverstreute Threads bei typischen Einsteigerfragen kommen, kann es nichts schaden das Thema mit anzubieten BigGrin

Zum Artikel

Viele Grüße Benny
Taunus-Astronomie- AstroBLOG
weitFELD - Bennys photoBLOG
Sponsor
Offline seemichel  
#2 Geschrieben : Montag, 8. August 2011 05:33:59(UTC)
seemichel


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 09.02.2009(UTC)
Beiträge: 1,472
Wohnort: 26446Horsten-Friedeburg
Moin Moin Benny...

was soll man noch sagen, der Artikel spricht für sich selber!

besten dank für deine feine Arbeit !!

der Artikel ist wirklich sehr Informativ

....und vorallem "Lesbar"! verständlich..

( und hilft bestimmt, zum Verständnis für Dunkelheit den Händy und i-Phone- nutzern weiter..BigGrin )

einen klaren dunklen HimmelUserPostedImage

Seemichel UserPostedImage

Offline cndesertstorm  
#3 Geschrieben : Montag, 8. August 2011 16:53:11(UTC)
cndesertstorm


Rang: Spechtler
Mitglied seit: 28.07.2011(UTC)
Beiträge: 36
Wohnort: Tötensen
hallo benny,

super artikel auch wenn ich mich beim thema IPhone/Handy doch leicht angesprochen gefühlt habe:). Aber auf jeden Fall hab ich wieder mal was dazu gelernt.
Also nochmal danke für deine Mühe, die Du dir eindeutig gemacht hast.

clear sky

Carlo

PS. Der DeepSkyAtlas steigt auf meiner Agenda immer weiter nach oben!
Skywatcher Dobson 8" f6,
Fernglas Vixen Ascot Super Wide 10x50
Offline Mootz GMS  
#4 Geschrieben : Montag, 8. August 2011 17:59:13(UTC)
Mootz GMS


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 19.02.2010(UTC)
Beiträge: 1,963
Wohnort: Dautphetal
Hallo Benny,

sehr gut, sehr ausführlich, sehr verständlich.
Da Du das Thema so ausführlich und komplett ausgearbeitet hast, fehlt mir eine ganze Kleinigkeit.
Die Fehlsichtigkeit Astigmatismus, Zylinderfehler, Hornhautverkrümmung kann bei kürzeren Okularbrennweiten durchaus ihren negativen Einfluss auf die Beobachtung verlieren. Dabei kann die EP des Auges klein genug werden, dass der Fehler, also die Hornhautverkrümmung quasi umgangen wird. Es kommt darauf an, wie die Verkrümmung ausfällt und wo sie positioniert ist.
Man muss das als Betroffener ein wenig testen, ab wann der Fehler nicht mehr zum Tragen kommt. Ich kenne ein paar Leute, bei denen das ab EP 3 oder 2 und darunter völlig verschwindet.
Das kann sehr bei der Okularwahl helfen.

Gruß
Günther
Überprüft, was immer auch geschrieben steht,
wenn selbst durchs Teleskop Ihr seht.
Das mehrt die eigene Erfahrung
und bringt so manche Offenbarung.
Des Astronomen wahre Freude
ist schließlich die Photonenbeute.
Offline seemichel  
#5 Geschrieben : Montag, 8. August 2011 18:02:33(UTC)
seemichel


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 09.02.2009(UTC)
Beiträge: 1,472
Wohnort: 26446Horsten-Friedeburg
Moin Moin Ihr...

von mir noch mal eben den "Klugsch...-Modus" : AN

Zitat..: "...Vitamin A ist besonders wichtig für unser Auge, ein eklatanter Mangel führt zu Nachtblindheit. Möhren können also schonmal nicht schaden Wink

Jau, wuddel sind nicht nur lecker und fein zu knabbern, sondern wie gesagt auch sehr Hilfreich..
NUR ! das Vitamin A ist sog. "Lipophil" ! ?? (Fettliebend)

will heissen, das es nichts nützt Wurzeln zu nagen, wenn man dabei kein Fett, am besten ein gutes Öl (Olivenoil, Rapsoil etc) dazu aufnimmt!!!

Nachzulesen hier...:

http://de.wikipedia.org/wiki/Vitamin_A

und mit einem ordentlichen Schluck Olivenoil (Natives/extra Virgin; mit einem Säure gehalt unter 0,9% !!) schadet man sich ja bekanntlich auch nicht!!

also nicht vergessen zu Wurzeln/Möhren - Salat gehört immer ein gutes Oil

Klugsch....-Modus :AUS!

viel Spass beim Augendopping und klare HimmelUserPostedImage

Seemichel UserPostedImage
Offline Benny  
#6 Geschrieben : Montag, 8. August 2011 19:34:06(UTC)
Benny


Rang: Graue Eminenz
Mitglied seit: 09.12.2007(UTC)
Beiträge: 5,809
Wohnort: Taunus
Hi Leute,

danke euch herzlich für Eure Kommentar und hilfreichen Hinweise :)

@Carlo: Joa du hast mich da etwas auf den Geschmack gebracht das mit reinzubringen Wink

@Seemichel: Japp, das würde mir jetzt etwas zu weit führen noch mit reinzubringen, aber wer soooo fettfrei lebt hats nicht anders verdient ^^

@Günther: Hab vielen Dank für diesen Hinweis, das habe ich (glaube sogar von dir!) schon gehört und wird gerne noch mit aufgenommen!

Viele Grüße Benny
Taunus-Astronomie- AstroBLOG
weitFELD - Bennys photoBLOG
Offline JoernLenhardt  
#7 Geschrieben : Montag, 8. August 2011 20:24:00(UTC)
JoernLenhardt


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 09.12.2008(UTC)
Beiträge: 1,051
Wohnort: Bad Dürkheim
Hallo Benny,

super aufgearbeiteter Artikel.
Und am bewundernswertesten finde ich die Bilder dazu, Hut ab.

Gruß aus der Pfalz
So, genug geschrieben
Gruß Jörn
http://www.querbeet-astronomie.de
Offline Pipo  
#8 Geschrieben : Dienstag, 9. August 2011 22:25:52(UTC)
Pipo


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 28.04.2010(UTC)
Beiträge: 1,253
Wohnort: Berlin
Moin Benny,

großes Lob. Klarer und umfassender kann man das kaum darstellen.


Viele Grüße

pipo
Man darf ruhig dumm sein. Man muss sich nur zu helfen wissen.
-------------------------------------------------------------
Newtons in der Dose - 12" f5 - 6" f8 - 3" f9 und 4,5" f8 Schienendob
4" Mak , 90/900 FH, FG 10x50
Erfle 42 mm, HR 25 und 8, Plössl 20 und 12,5, WA 15 und Ortho 6
Rolande  
#9 Geschrieben : Samstag, 13. August 2011 19:27:47(UTC)
Guest

Rang: Guest
Mitglied seit: 04.05.2011(UTC)
Beiträge: 0
Hallo Benny,

danke für Deinen Beitrag. So ausführlich und verständlich habe ich das noch nie gelesen. Gut gemacht!

Gruß Rolande
Offline Benny  
#10 Geschrieben : Samstag, 13. August 2011 21:19:12(UTC)
Benny


Rang: Graue Eminenz
Mitglied seit: 09.12.2007(UTC)
Beiträge: 5,809
Wohnort: Taunus
Hallo,

habt vielen Dank für Euer positives Feedback :)

CS Benny
Taunus-Astronomie- AstroBLOG
weitFELD - Bennys photoBLOG
Offline Hico  
#11 Geschrieben : Sonntag, 14. August 2011 09:00:32(UTC)
Hico


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 12.03.2009(UTC)
Beiträge: 3,610
Wohnort: Korbach
Hallo Benny,

sooo, nu hab ich´s auch endlich mal in Ruhe geschafft den Artikel durchzulesen. Und ich muss echt sagen - woooooaaaauuuuuuu, wie zu erwarten, was der Herr Hartmann anpackt, das macht er auch ordentlich. Ein wirklich klasse Artikel, der für jeden Einsteiger absolute Pflichtlektüre sein muß. Alles prima verdeutlicht und die Grafiken und Fotos sind erste Sahne (vor allem der LVW-Tequila, 22er Jahrgangs LOL). Die Fotos zu den Rotlichtlampen entsprechen zwar nicht gänzlich der visuellen Realität, da das menschliche Auge einen anderen Empfindlichkeitsverlauf über die Wellenlängen hat, als eine Digitalkamera und das menschliche Auge einen wesentlich größeren Dynamikumfang als sein digitales Gegenstück hat. Dennoch zeigen die Fotos sehr deutlich, worauf es ankommt und was zu vermeiden ist. Wirklich klasse gemacht!!!

Aber eine kleine Winzigkeit würde ich noch verändern. Du schreibst am Anfang Deines Artikels über das Auge ...

Zitat:
Bei der visuellen Deepskyastronomie ist es somit nach dem Teleskop das wichtigste „Ausrüstungsteil“, das wir mit uns führen.


Ist vieleicht nur ´ne Kleinigkeit, aber das Auge kommt VOR dem Teleskop! Was nützt Dir ein Teleskop, wenn Du nicht "das passende Auge" dafür hast? Auch müßte der Jan hier aufgesprungen sein, da das Fernglas nicht nur für ihn auf (mindestens) gleicher Stufe mit dem Teleskop steht. Ich würde also zumindest die "Wertigkeit" des Auges ganz klar vor das optische Hilfsmittel (Teleskop, Fernglas, ...) setzen.

Ansonsten find ich den Artikel wie gesagt spitzenmäßig. Meine Begeisterung wurde beim lesen auf dem Balkon leider jäh von einem "krabbelnden Etwas" im Kniekehlenbereich meiner langen Hose beendet (während ich den LVW-Tequila bestaunte). Beim Versuch "es" vorsichtig rauszuschütteln stach das Mistviech dann zu - eine Wespe hatte sich unbemerkt in mein Beinkleid verirrt. Sie wurde mit dem einzig richtigen bestraft! Womit darf ich hier nicht aussprechen, da wir uns hier sonst vieleicht wieder einen Vortrag über "seltenes Geviech" und grillen in der Natur und was weiß ich noch anhören müssen ... BigGrin

Gruß und schönen Sonntag
Heiko

Gruß
Heiko
www.Heiko-schaut-ins-All.de

12" Lightbridge Dobson, 8“ f/10 SC, 6" f/5 Newton auf LXD-75, 4,5" f/7,3 TAL-1 Newton, 4,5" f/7,9 Newton auf mot. azimutaler Montierung, 4" f/4 Kugeldobson, 3" f/9,2 Dobson, 70/700 SkyZebra FH auf Astro-3, 60/900 FH auf EQ-1, Coronado PST auf EQ-2, diverse FG von 7x35 bis 20x80 Triplet, EOS1000Da, EOS750D, ASI120MC
Offline Benny  
#12 Geschrieben : Sonntag, 14. August 2011 10:15:53(UTC)
Benny


Rang: Graue Eminenz
Mitglied seit: 09.12.2007(UTC)
Beiträge: 5,809
Wohnort: Taunus
Moin Heiko,

danke für Lob und konstruktive Kritik... klare Sache, OHNE Auge geht nichts, das muss noch geändert werden :)

Eieiei mach keine Sachen mit den armen Viechern! Selbst dran schuld wenn du deine Kniekehle brutal und rücksichtslos auf ihren Stachel prügelst! War mit Sicherhet eine bedrohte Gelbschwanz-Sumpf-Wespe!! BigGrin

CS Benny
Taunus-Astronomie- AstroBLOG
weitFELD - Bennys photoBLOG
Offline Benny  
#13 Geschrieben : Sonntag, 14. August 2011 10:17:37(UTC)
Benny


Rang: Graue Eminenz
Mitglied seit: 09.12.2007(UTC)
Beiträge: 5,809
Wohnort: Taunus
Moin Heiko,

danke für Lob und konstruktive Kritik... klare Sache, OHNE Auge geht nichts, das muss noch geändert werden :)

Eieiei mach keine Sachen mit den armen Viechern! Selbst dran schuld wenn du deine Kniekehle brutal und rücksichtslos auf ihren Stachel prügelst! War mit Sicherhet eine bedrohte Gelbschwanz-Sumpf-Wespe!! BigGrin

CS Benny
Taunus-Astronomie- AstroBLOG
weitFELD - Bennys photoBLOG
Rss Feed  Atom Feed
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.