Willkommen Gast! Um alle Funktionen zu aktivieren müssen Sie sich Anmelden oder Registrieren.

Mitteilung

Icon
Error

Optionen
Gehe zum aktuellsten Beitrag Gehe zum letzten Ungelesenen
Offline Sebi  
#1 Geschrieben : Mittwoch, 20. April 2011 10:35:40(UTC)
Sebi


Rang: Foren-Spechtler
Mitglied seit: 20.04.2011(UTC)
Beiträge: 551
Wohnort: Österreich
Hallo liebes Forum!

Nachdem mein 1. Account durch einen Systemabsturz (?) gelöscht wurde , melde ich mich hier nochmal zu Wort UserPostedImage
Ich möchte auch gleich mal meine Website zeigen : http://astronomieriezlern.jimdo.com

Ich stelle mich dann gleich nochmal kurz vor:
Ich heiße Sebi, bin seit ein paar Tagen 13 und bin stolzer Besitzer eines 10" Dobson Teleskopes von Skywatcher , der auf einer GoTo Rockerbox ruht.
Nun fragt sich bestimmt einer: Wieso hat der eine GoTo Rockerbox für einen Dobson ?
Nunja: Ich komme mit den Sternbilder so gut wie gar nicht zurecht... Ich kenne nur ein paar Sternchen , die ich auch zum Eichen der Montierung benutze. Demnach komme ich erstrecht nicht damit zurecht, schwache Nebel / Galaxien zu finden, die erst gar nicht , mit bloßem Auge, sichtbar sind.

Manchmal kommen auch ein paar Nachbarn zum spechteln zu mir. Manche sind so begeistert, dass sie sich gleich auch ein Teleskop gekauft haben.

Um nochmal zu meiner Website zu kommen : Ich habe sie seit Anfang Dezember. Ich hoffe , ihr gebt mir eine paar Verbesserungsvorschläge.

Somit verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

Sebi
Everyone knows that the universe is expanding. This is why we constantly need to buy bigger scopes!

Texte in meiner Funktion als Moderator sind orange, alles andere ist meine private Meinung.
Sponsor
Offline woddy  
#2 Geschrieben : Mittwoch, 20. April 2011 11:21:06(UTC)
woddy


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 07.02.2009(UTC)
Beiträge: 2,711
Wohnort: Iserlohn
Hallo Sebi
willkommen in unserer Runde.
Na eine feine Optik hast Du ja schon zur Verfügung.
Das mit dem GoTo ...na ja kann man machen.
Aber wenn ich das so sagen darf...tranier das mit den Sternbildern.
Es wird der Tag kommen an dem die Bedingungen 1a sind und deine
Batterien streiken... UserPostedImage
Das ist auch gar nicht soo schwer. Die Sternnamen kennst Du ja schon.
Die wenigsten Objekte sind einfach so zu sehen bzw. zu finden. Aber mit
Starhopping und etwas Übung bekommt man das prima hin. Eine weitere Sache ist das
Du die viel intensiever mit dem Himmel beschäftigen mußt.
Außerdem bist Du noch Jung, da ist noch genug Speicherplatz im Kopf frei.
Nutzt Du schon Programme wie Stellarium ?
Zu deiner Seite....
Also so auf den ersten Bilck ganz gut.
Aber ich habe kurz den Beitrag über Montierungen gelesen.
Hm...da können die Meinungen schnell mal außeinander gehen. UserPostedImage
Wenn eine EQ6 nur bis 200mm ok ist ...ist das sicher eine gewagte Aussage.
Die Sache mit den Teleskopen ist bestimmt auch noch weiter zu ergänzen. UserPostedImage
Könntest vielleicht noch ein paar Beobachtungberichte einstellen.
Der Rest wird sich im laufe der Zeit schon ergeben.
Also dann mal bis die Tage...und viel Vergnügen in unserer Runde hier.
beste Grüße
Andreas
Offline Sebi  
#3 Geschrieben : Mittwoch, 20. April 2011 11:48:11(UTC)
Sebi


Rang: Foren-Spechtler
Mitglied seit: 20.04.2011(UTC)
Beiträge: 551
Wohnort: Österreich
Hi Andreas!

Danke für deinen Willkommensgruß UserPostedImage

Jetzt hab ich Ferien und kann jeden Abend die Sternbilder trainieren, denn es soll immer schönes Wetter werden UserPostedImage

I.M. nutze ich Stellarium u. Redshift 7. Komme damit ganz gut zurecht. Außerdem habe ich Telrad ( komm ich gar nicht mit zurecht -> deswegen GoTo) , Deep Sky Reiseführer u. Atlas.

>Wenn eine EQ6 nur bis 200mm ok ist ...ist das sicher eine gewagte Aussage.

Geändert zu 250 mm , nachdem ich damit auch selbst Erfahrungen sammeln konnte, dass eine EQ-6 einen 10" noch ausreichend gut visuell trägt.
Während der Schulzeit habe ich nicht viel Zeit etwas an meiner HP zu verändern. In den Ferien werde ich den Artikel über Teleskope noch fedisch schreiben ...
Everyone knows that the universe is expanding. This is why we constantly need to buy bigger scopes!

Texte in meiner Funktion als Moderator sind orange, alles andere ist meine private Meinung.
Offline woddy  
#4 Geschrieben : Mittwoch, 20. April 2011 16:09:16(UTC)
woddy


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 07.02.2009(UTC)
Beiträge: 2,711
Wohnort: Iserlohn
Hallo Sebi
Probleme mit dem Telrad....
na da kann doch geholfen werden.
Wo ist den das Problem ?
schieß mal los.... UserPostedImage
bis später
Andreas
Offline Astroinfos  
#5 Geschrieben : Mittwoch, 20. April 2011 18:58:49(UTC)
Astroinfos


Rang: Forenleitung
Mitglied seit: 03.12.2007(UTC)
Beiträge: 4,013
Wohnort: Lemwerder
Hallo Sebi!

Willkommen in unserer Runde.

Über die Webseite bin ich nur mal schnell drübergewandert. Mir fielen die vielen Bilder auf, die ohne Quellangabe dort eingebaut sind. Das ist arg gefährlich, wenn die
Bilder nicht von Dir stammen oder Du nicht die Rechte für die nutzung der Blder hast. Da würde ich ganz schnell was ändern, so eine Abmahnung ist reichlich teuer.
Die Inhalte sind eine andere Baustelle, die wachsen aber mit der Erfahrung.
Viele Grüße und CS
Stephan Brüning

www.deepsky-datenbank.de
Offline JoernLenhardt  
#6 Geschrieben : Donnerstag, 21. April 2011 06:14:01(UTC)
JoernLenhardt


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 09.12.2008(UTC)
Beiträge: 1,051
Wohnort: Bad Dürkheim
Hallo Sebi,

erst mal willkommen hier im Forum.

Das mit der Erkundung und dem Kennenlernen des Himmels wird schon, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Mit ein biss'l Übung wirste dich schon zurecht finden am Firmament und nach und nach ohne GoTo klar kommen. Wenn du mal gemerkt hast, wie schnell man - im Gegensatz zum GoTo - ein Objekt manuell einstellen kann, dann brauchste die Batterien für das GoTo nicht mehr aufzuladen UserPostedImage

Zu deiner WebSite bin ich mir nicht sicher, ob ich jetzt nicht zu hart urteile. Aber ich finde, das du viel zu viele Texte (fast) 1:1 abgeschrieben hast. Eine WebSite mit Leben - also mit Inhalt - füllen ist eine enorme Arbeit. Um so besser für eine private WebSite, wenn die Inhalte eine persönliche Note haben. Klar wird man Quellen und Referenzen haben und sich dort einiges angelesen haben, aber daraus dann eine Zusammenfassung mit eigenen Worten und eigener Sprache mit eigenen Schwerpunkten zu erarbeiten, die schwierig zu verstehenden Passagen dann mit einfachen Worten erklären, wäre ein optimales Ziel für die eigene Seite.

Bitte verstehe es nicht falsch, aber versuch mal den Gedanken weniger ist mehr und die Idee selbst ist der Mann umzusetzen, dann wird das Ergebnis bestimmt auch entsprechend gewürdigt. Der Wille deinerseits ist da, das Ziel ist gesteckt, der Weg ist aber noch etwas holprig...

Gruß aus der Pfalz
So, genug geschrieben
Gruß Jörn
http://www.querbeet-astronomie.de
Offline Sebi  
#7 Geschrieben : Donnerstag, 21. April 2011 07:10:12(UTC)
Sebi


Rang: Foren-Spechtler
Mitglied seit: 20.04.2011(UTC)
Beiträge: 551
Wohnort: Österreich
Hallo !

Stephan : Danke für deinen Willkommensgruß UserPostedImage Die Bilder habe ich von meinen Astrobüchern gescannt und auf die Website kopiert -> Muss ich dort auch die Quelle angeben?

Jörn: Auch Danke an dein Willkommensgrüßle UserPostedImage Ich werde heute spechteln und mir die Sternbilder einprägen ...

Nö, zu hart geurteilt haste nisch... So viel abgeschrieben habe ich gar nicht. Einzig die Oortsche Wolke schrieb ich von meinem Astronomiebuch ab.
Morgen schreibe ich über Formeln aus der Astronomie einen Artikel . Die persönliche Note wird nicht fehlen UserPostedImage

Sollte ich Artikel löschen?
Everyone knows that the universe is expanding. This is why we constantly need to buy bigger scopes!

Texte in meiner Funktion als Moderator sind orange, alles andere ist meine private Meinung.
Offline Astroinfos  
#8 Geschrieben : Donnerstag, 21. April 2011 07:18:34(UTC)
Astroinfos


Rang: Forenleitung
Mitglied seit: 03.12.2007(UTC)
Beiträge: 4,013
Wohnort: Lemwerder
Hi Sebi,

Du darfst im Grunde genommen FGAR NICHTS kopieren oder weiterverwenden, bis Du die schriftliche Erlaubnis des Autors, Zeichners, Fotografen hast. Im besten Fall ergeht es Dir wie unseren Ex-Verteidigungsminister, im schlechtesten Fall erhalten Deine Eltern eine Unterlassungsklage mit horrenden Strafzahlungen. Ich selbst komme aus der Branche und habe nicht selten mit erlebt wie Abmahnanwälte durch die Gegend surfen und auf Webseiten wie Deine warten um Geld zu verdienen. Da helfen auch keine Quellenangaben.

Das klingt hart, soll Dich / Deine Eltern aber vor dem schlimmsten bewahren.

Ausnahmen gibt es aber einige: schaue nach lizenzfreien Grafiken, wie zum Beispiel einige Bilder der NASA. Da reicht eine Quellangabe.
Viele Grüße und CS
Stephan Brüning

www.deepsky-datenbank.de
Offline tigger  
#9 Geschrieben : Donnerstag, 21. April 2011 07:28:31(UTC)
tigger


Rang: Spechtelrentner
Mitglied seit: 06.09.2008(UTC)
Beiträge: 4,764
Wohnort: Taunus
Hi Sebi

Die WikiCommons sind zum Beispiel eine Sammlung aus der Du schöpfen kannst.
Wenn Du dort etwas suchst erhälst Du Bilder/Grafiken die unter verschiedenen Lizenzen stehen....
Nehmen wir mal M33, die Du auf der Startseite hast:

M33, die erste ist Public Domian - zu deutsch gemeinfrei und kann ohne weiteres verwendet werden.
M33, die zweite steht unter Creative Commons, d.h. Du mußt Quelle und Autor nennen,
darfst das Bild jedoch frei verwenden. UserPostedImage

Ich habe auf meiner HP und in meinem Blog einige Bilder von Leuten aus diesem schönen Forum verwendet.
Einfach anfragen, Genehmigung einholen, Autor nennen.....Bilder for free UserPostedImage

Die Jungs bei WikiSky hatten ebenfalls ein offenes Ohr - dort darf ich auch hochoffiziell eink(l)aufen gehen und die Screenshots verbloggen.
Hatte das zuvor schriftlich abgeklopft. Solange man keinen Kommerz mit deren Bildchen treibt und das belegen kann sind die ganz zugänglich UserPostedImage

Das Titelbild des JanEtarium:
UserPostedImage

ist ein gemeinfreies NASA-Bild gepaart mit dem Schweiß des lieben Rayko den er in 2,5 Minuten Arbeit vergoß.... UserPostedImage



Gruß und klaren Himmel

Jan
Adventure. Heh. Excitement. Heh. A Jedi craves not these things.



Offline Sebi  
#10 Geschrieben : Donnerstag, 21. April 2011 07:40:00(UTC)
Sebi


Rang: Foren-Spechtler
Mitglied seit: 20.04.2011(UTC)
Beiträge: 551
Wohnort: Österreich
Hallo Jan u. Stephan !
Stephan: Okey, danke ! Gleich diese Artikel gelöscht! Werde sie dann mit meinen eigenen Worten zusammen fassen! Ich will ja nicht, dass meine Eltern 1000e von Euros zahlen müssen :O

Jan: Ich habe Patrick Hochleitner gefragt, ob ich seinen M33 für meine HP benutzen kann -> Passt alles. Hat nix mit Wiki zu tun UserPostedImage
Trotzdem danke für den Hinweis UserPostedImage

Übrigens finde ich es hier viel gemütlicher als im A.de-Forum !
Everyone knows that the universe is expanding. This is why we constantly need to buy bigger scopes!

Texte in meiner Funktion als Moderator sind orange, alles andere ist meine private Meinung.
Offline clusterboy  
#11 Geschrieben : Samstag, 23. April 2011 09:46:03(UTC)
clusterboy

Rang: Neues Mitglied
Mitglied seit: 07.05.2010(UTC)
Beiträge: 2
Wohnort: Sauerland / Ruhrgebiet
Hi Sebi,

hier wird aber auch aufgepasst! UserPostedImage

http://astronomieriezlern.jimdo.com/about/
Im Impressum eines Internetangebots sollten, soweit wie ich das kenne, Name und Kontaktadressen rein, zumal Du auch urheberrechtlich geschützte Texte und Fotos verwendest (auch Deine eigenen!). Aber bei einem 12-jährigen ohne kommerzielle Interessen sollte man aber nicht päpstlicher als der Papst sein. UserPostedImage Angst vor einem Abmahnanwalt musst Du wohl nicht haben.

Viel Erfolg im WWW!

Ralf
Rss Feed  Atom Feed
Benutzer, die gerade dieses Thema lesen
OceanSpiders 2.0
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neue Themen in diesem Forum eröffnen.
Du kannst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge nicht löschen.
Du darfst deine Beiträge nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.